Gretel & Hänsel – Deutscher Kinotrailer wagt sich ins Haus der Hexe, neuer Termin

Mit dem öffentlichen Leben nimmt auch die Wahrscheinlichkeit einer baldigen Wiederöffnung der Kinos Fahrt auf. Deshalb tasten sich aktuell immer mehr Verleiher mit ihren Neuankündigungen vor, weil sich abzeichnet, dass die aktuell geltenden Lockdown-Bestimmungen spätestens Juli Geschichte sein könnten. Dann soll man sich laut Capelight Pictures auch auf die Begegnung mit einer garstigen Hexe einstellen dürfen, die ab 09. Juli 2020 in Osgood Perkins schauriger Grimm-Neuinterpretation auf das schlagfertige Geschwisterduo Gretel & Hänsel (der Dreher ist durchaus beabsichtigt) wartet! Eigentlich hätte die Horrorfilm gegen Mitte April in Deutschland anlaufen sollen, nachdem er bereits Januar in den USA uraufgeführt wurde, doch die plötzlichen Kinoschließungen machten eine Verschiebung auf unbestimmte Zeit notwendig. Überraschend schnell holt Capelight Pictures die Kinopremiere jetzt nach. Und die Ankunft wird bereits sehnsüchtig erwartet – von der Hexe aus Grimms Märchen, die uns heute im offiziellen deutschen Kinotrailer willkommen heißt.

Von Osgood Perkins (Die Tochter des Teufels – The Blackcoat’s Daughter, I Am the Pretty Thing That Lives in the House) kommt Gretel & Hansel, eine finstere, an The Witch erinnernde Neuerzählung, in deren Mitte die von Sophia Lillis (ES) gespielte Gretel steht. Wieder zwingen die verzweifelte Suche nach Nahrung und Arbeit die junge Gretel (Sophia Lillis) und ihren kleinen Bruder Hänsel (Sammy Leakey) dazu, das elterliche Haus zu verlassen. Völlig orientierungslos irren sie umher und verlaufen sich in einem dunklen Wald. Als sie auf eine Hütte stoßen, in der eine alte, freundlich wirkende Frau (Alice Krige) lebt, glauben Gretel und Hänsel, Zuflucht gefunden zu haben. Aber die von der Alten in Zeiten der Hungersnot aufgetischten Mühler, das unheimliche Gemurmel fremder Kinderstimmen und mysteriöse Erscheinungen im Haus, lassen Gretel erahnen, dass sich hinter ihrem scheinbaren Glück etwas Böses verbirgt. Kann sie ihren jüngeren Bruder beschützen oder wird sie den Versuchungen erliegen, die in ihr aufsteigen? Das Grauen bahnt sich seinen Weg.

©Capelight

Geschrieben am 16.05.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren