Grind House – Doppelt hält besser

Manchmal würde ich ja doch gerne in den USA leben. Dann würde ich zumindest das Double-Feature Grind House auch wirklich als Double-Feature sehen können. Zumindest schon am 6. April. Stattdessen müssen wir uns im heimischen Deutschland gedulden und doppelt zahlen, um Planet Terror und Death Proof sehen zu können. Oder aber wir warten bis 23. August und genießen auch hierzulande die zwei Filme von Robert Rodriguez und Quentin Tarantino zusammengepackt in einem. Entscheidet selbst. Weiter unten könnt ihr ein neues Poster zu Grind House betrachten, welches in dieser Form mit Sicherheit nicht in Deutschland zu sehen sein wird. Oder doch im August, wenn Death Proof und das Double-Feature starten? Verwirrung pur, deswegen einfach nur noch gucken und per Klick aufs Poster unsere bald explodierende Galerie besuchen:

Geschrieben am 29.12.2006 von Janosch Leuffen
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren