Grind House – Rodriguez plaudert über Rodriguez

Ach, was sind wir nicht alle gespannt auf das Projekt von Quentin Tarantino (Kill Bill) und Robert Rodriguez (Sin City), welches den Namen Grind House trägt. Die beiden Horror-Regisseure drehen jeweils einen Episodenfilm, beide werden dann zusammen auf der Leinwand zu sehen sein. Das Werk von Rodriguez nennt sich Planet Terror. Freddy Rodriguez, der in Planet Terror eine Rolle übernahm, gab nun einige Informationen zum Streifen preis: "Es ist eine Hommage an die Exploitations- und Double Feature-Filme der 70er Jahre. Es ist ein Horrorfilm, deswegen wird ein wenig Blut fließen. Aber es ist geschmackvolles Blut, es ist Blut mit Klasse. Schließlich haben wir es mit Robert Rodriguez zu tun. Alles, was er anfasst, wird super. Und genauso sieht's mit Quentin aus. Alles, was er anfasst, hat die höchste Stufe von Qualität." Na, das sind doch mal schöne Worte. Da kann man sich doch nur noch mehr freuen, wenn Grind House irgendwann mal nach Deutschland kommen sollte…

Geschrieben am 09.11.2006 von Janosch Leuffen
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren