Grind House – Warum in Deutschland getrennt im Kino?

Grind House, ursprünglich als EIN Film konzipiert, sollte aus jeweils einem 60minüter von Quentin Tarantino und Robert Rodriguez zusammengestellt werden, die dann als Double-Feature gezeigt werden sollten. Diese geniale Idee entstand in Anlehnung an die Grindhouses, die in den 30er und 40er Jahren in den Zentren der Großstädte in den USA aufkamen und die bis in die 80er Jahre vor allem B-Movies mit Sex, Gewalt und bizarren Plots non-stop zeigten. Der Begriff kommt von dem englischen Verb to grind out, etwas abwetzen, also immer und immer wieder "abspulen". Im Laufe der Produktion von "Grind House" kam es allerdings anders; beide Filme, sowohl Death Proof von Tarantino als auch Planet Terror von Rodriguez, wurden länger als erwartet und werden von den Regisseuren und der Produktion als eigenständige Filme in voller Filmlänge (also 90+ min) gehandelt, ähnlich wie das bereits bei Kill Bill und Kill Bill II der Fall war.

Nach Information der Weinstein Company starten die Filme Planet Terror und Death Proof auf Wunsch aller beteiligten Kreativen und Produzenten international, das heißt überall außerhalb der USA, zeitversetzt. In Deutschland, wo das Konzept der Double-Features zudem nicht so weit verbreitet ist wie in den USA, werden Planet Terror und Death Proof am 14. April und 23. August 2007 über Senator Film in die Kinos kommen. Senator wird aber ab dem Wochenende, an dem der zweite Film startet, Double-Features anbieten, so dass alle Fans die Möglichkeit haben werden, das Gesamtwerk auf großer Leinwand zu sehen. Auch die von beiden Regisseuren hierfür extra angefertigten Trailer werden in diesem Rahmen zu sehen sein. Im Januar wird der Verleih weitere Informationen mit Statements der beiden Regisseure veröffentlichen.

 

Geschrieben am 21.12.2006 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren