Guardians of the Galaxy 3 – James Gunn kehrt doch als Regisseur zurück!

Erst geächtet, dann gefeuert und jetzt doch wieder an Bord geholt: Aufgrund einiger kontroverser Tweets musste James Gunn (Slither – Voll auf den Schleim gegangen) letzten Sommer seinen Hut als Regisseur von Guardians of the Galaxy 3 nehmen. Trotz öffentlicher Entschuldigung von ihm blieb Walt Disney stur, sprach sich gegen eine erneute Verpflichtung aus. Auf Drängen der Fans und Darsteller – aber wohl auch mangels gleichwertiger Alternativen – entschied man sich nun jedoch dafür, dem Filmemacher doch noch eine zweite Chance zu geben. In den vergangenen Monaten soll sich Walt Disney-Studiochef Alan Horn immer wieder mit James Gunn getroffen haben, um über die Situation zu diskutieren. Er habe sich schließlich von der Tatsache umstimmen lassen, dass Gunn Reue zeigte und die Angelegenheit von ihm nicht in der Öffentlichkeit breitgetreten wurde.

Die Versöhnung hat jedoch auch einen Haken: Weil Gunn zwischenzeitlich für den zweiten Teil von Suicide Squad verpflichtet wurde, wird Guardians of the Galaxy 3 warten müssen. Fest steht nämlich, dass er zunächst das Sequel für Warner Bros. auf Film bannen muss, bevor er wieder ins Comic-Universum von Marvel zurückkehren kann.

Die überraschende Kehrtwende freut dabei nicht nur die Fans, sondern natürlich auch den prominenten Cast um Chris Pratt (Jurassic World) oder Zoe Saldana (Avatar). Besonders Dave Bautista hatte sich öffentlich gegen das Ausscheiden von Gunn ausgesprochen, drohte sogar, seine Kultrolle als Drax hinzuschmeißen. Das wäre mit der erfolgten Rückkehr Gunns natürlich hinfällig. Der Filmemacher selbst zeigte sich kurz nach Bekanntwerden vor allem dankbar: „Ich möchte all den Personen, die mich in den letzten Monaten unterstützt haben, meinen Dank aussprechen. Ich schätze die Entscheidung von Disney und kann es kaum erwarten, wieder die Bindungen der Liebe zu ergründen, die uns alle einen. Aus tiefstem Herzen: Danke!“

Doch bald wieder im Kino: die „Guardians of the Galaxy“. ©Walt Disney/Marvel

Geschrieben am 16.03.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 12.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Yummy
DVD-Start: 23.10.2020Yummy begleitet ein junges Paar in eine heruntergekommene Klinik, die mit schnellen Schönheitseingriffen und kostengünstiger Abwicklung lockt. Doch schnell läuft die r... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren