Half-Life: Alyx – Offiziell angekündigt! Trailer führt wieder nach Stadt 17

Willkommen zurück in City 17! Elf Jahre haben Spieler auf diesen Moment gewartet. Nun kündigt Valve Software mit Half-Life: Alyx offiziell das nächste Kapitel innerhalb der ikonischen Half-Life-Reihe an, die Vorläufer war für so viele heute populäre Shooter-Reihen. Anno 2020 wird aber nicht mehr klassisch an PC oder auf Konsole, sondern mit dem hauseigenen VR-Headset, dem Valve Index, gegen bekannte Franchise-Widersacher wie die Combine-Soldaten oder haushohe Strider gekämpft. Das Wiedersehen ergibt in diesem Fall durchaus Sinn, denn Half-Life: Alyx, wie das VR-Spinoff heißt, spielt geschichtlich zwischen den Ereignissen von Half-Life und Half-Life 2. Hier leisten Alyx Vance und ihr Vater Eli frühen Widerstand gegen die brutale Besatzung der Erde durch die Combine. Wir lernen also am eigenen Leib, wie es sich im Schatten der Combine-Zitadelle und von den Invasoren beherrscht in der schon aus Half-Life 2 bekannten Stadt 17 lebt. Doch zum Glück für die Bewohner befinden sich zwei der erfindungsreichsten Wissenschaftler der Erde unter ihnen: Dr. Eli Vance und seine Tochter Alyx, die Gründer des aufkeimenden Widerstands.

Dabei erfahren wir auch etwas mehr über ihre tragischen Hintergründe. Zum Beispiel, dass sie Alyx Vance mit ihrem Vater ins Ghetto von Stadt 17 zwangsumgesiedelt wurde. Seitdem haben Sie Ihre wissenschaftlichen Aktivitäten heimlich fortgeführt – wichtige Forschungen und die Herstellung wertvoller Werkzeuge für die wenigen Menschen, die es wagen, sich der Combine zu widersetzen. Half-Life: Alyx wurde von Grund auf für Valve Index entwickelt, setzt also zwangsweise auf ein VR-Headset. Besitzer von PlayStation 4 oder Xbox One schauen – zumindest vorerst – in die Röhre. Das Spiel ist eines von gleich drei Flagship-Titeln, die Valve aktuell für Index in Entwicklung hat, und setzt voll und ganz auf die Vorteile eines immersiven VR-Erlebnisses. So werden wir uns Kopfkrabben vom Hals halten oder mit dem eigenen Finger am Abzug feuern müssen, wenn Gefahr droht – und das ist in Stadt 17 häufig der Fall.

Half-Life: Alyx erscheint im März 2020 exklusiv für alle gängigen VR-Headsets (Valve Index, HTC Vive, Oculus Rift) und kann schon jetzt zum Preis von 45€ vorbestellt werden.

Willkommen zurück in Stadt 17! ©Valve Software

Geschrieben am 21.11.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren