Halloween 2 – Jamie Lee Curtis und Jason Blum teasern nächsten Film an

Im Oktober jährt sich der Kinostart von Blumhouse Productions‘ Halloween zum ersten Mal. Allzu eilig scheint es Michael Myers mit seinem nächsten Feldzug allerdings nicht zu haben. Ein Sequel wurde uns zwar schon kurz nach Kinostart in Aussicht gestellt, doch seither hüllt man sich in Schweigen, was die Zukunft der Reihe anbelangt. Wer allerdings zwischen den Zeilen liest, kann im neuen Tweet von Produzent Jason Blum durchaus ein Update in Sachen Halloween 2 ausmachen. Der nämlich zeigt Blum an der Seite von Scream Queen-Ikone Jamie Lee Curtis. Dass das Treffen zwischen beiden zufällig zustande gekommen ist, ist ausgeschlossen. Vielmehr habe sich Curtis in den Produktionsräumen von Blumhouse eingefunden, um „gewisse Dinge zu besprechen.“ Man muss kein Studiomitarbeiter sein, um zu wissen, dass es sich dabei aller Voraussicht nach um den viel beschworenen nächsten Teil der Kultreihe um Michael Myers handelt! Denn noch ist offen: Kehrt Laurie Strode überhaupt für den nächsten Teil zurück?

Lust dazu hätte Curtis, wie sie selbst beteuert, allemal. Sie will ihr Mitwirken aber vor allem davon abhängig machen, ob der erneute Auftritt von Laurie Strode erzählerisch Sinn macht. Schließlich wurde im letzten Film offenbart, dass ihre Figur und Michael Myers in keiner familiären Verbindung zueinander stehen. Es muss also einen triftigen Grund für ihre Involvierung geben. „Wenn David Gordon Green eine Story zu erzählen hat, werden wir ihn alle dabei unterstützen“, bestätigte Curtis kurz nach dem Kinostart. „Dieser Film war eine ganz außergewöhnliche Erfahrung für mich. David ist ein fantastischer Autor und Regisseur, der Laurie zum Jubiläum eine wunderschöne Geschiche auf den Leib geschneidert hat. Aber wer weiß schon, wie es für Laurie weitergeht.“

Um das Drehbuch kümmert sich Newcomer Scott Teems, der Blum mit seinem Pitch zum nächsten Film überzeugen konnte und daraufhin als Autor engagiert wurde. Die Erwartungen an ihn sind immens. Halloween brach alle Franchise-Rekorde, spielte weltweit über 250 Millionen Dollar ein – davon rund 160 allein in den USA. Auch hierzulande wollten sich das Wiedersehen zwischen Laurie Strode und Michael Myers über eine Million Kinogänger nicht entgehen lassen – so viele wie noch nie bei einem Teil der Halloween-Reihe.

Fans hoffen auf ihr Comeback. ©Universal Pictures

Geschrieben am 06.06.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren