Halloween 2 – Sequel mit Jamie Lee Curtis soll noch dieses Jahr entstehen!

Die Hinweise auf den nächsten Halloween verdichten sich! So will Collider aus verlässlicher Quelle erfahren haben, dass Halloween 2 für einen Drehbeginn nach dem ersten Montag im September (das wäre der amerikanische Nationalfeiertag Labor Day) vorbereitet wird und Universal Pictures mit dem 15. Oktober 2020 auch schon einen passenden Kinostart für unser nächstes Stelldichein mit Maskenkiller Michael Myers ins Auge gefasst hat. An dem Termin ist aktuell noch ein „unbetitelter Horrorfilm von Blumhouse“ gelistet. Ein Zufall? Wohl kaum. Als so gut wie sicher gilt, dass Jamie Lee Curtis einmal mehr in die Fußstapfen ihrer nicht totzukriegenden Überlebenskämpferin Laurie Strode tritt, während Judy Greer (Jurassic World) und Andi Matichak ihre Tochter und Nichte geben. Anfang Juni wurde Jamie Lee Curtis im Büro von Erfolgsproduzent Jason Blum abgelichtet, um dort „gewisse Dinge zu besprechen.“ Hierbei dürften gewiss nicht nur Gagenfragen, sondern auch die Art und Weise ihrer Rückkehr zur Sprache gekommen sein.

Denn Laurie war zwar eine der wenigen Überlebenden des letzten Films, doch ob sie den Cast erneut als Hauptdarstellerin anführt, bleibt abzuwarten. Ihr Comeback muss vor allem erzählerisch Sinn machen. Schließlich wurde Halloween von Danny McBride und David Gordon Green deshalb nach dem Original angesiedelt, um sich von der familären Verbindung zwischen Laurie Strode und Michael Myers zu trennen. Im nächsten Halloween nun wieder neue Plot-Überraschungen einzuführen, würde vielen Zuschauern sauer aufstoßen. Scott Teems, der nach einem mitreißenden Pitch umgehend als Drehbuchautor engagiert wurde, soll jedoch die zündende Idee mitbringen, wie Fehler dieser Art zukünftig vermieden werden können.

Da Jamie Lee Curtis ihre Rückkehr von Regisseur David Gorden Green (Ananas Express) abhängig macht, gilt dessen Beteiligung am neuen Film als sicher. Und warum sollte Blumhouse auch auf ein bewährtes Erfolgsrezept verzichten? Sein Halloween brach alle Franchise-Rekorde, spielte weltweit über 250 Millionen Dollar ein – davon rund 160 allein in den USA. Auch hierzulande wollten sich das Wiedersehen zwischen Laurie Strode und Michael Myers über eine Million Kinogänger nicht entgehen lassen – so viele wie noch nie bei einem Teil der Halloween-Reihe.

Stehen sich beide 2020 erneut gegenüber? ©Universal

Geschrieben am 21.06.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren