Halloween – Ist das Casting zum neuen Film schon angelaufen?

2018 kündigt sich die Rückkehr eines echten Genre-Schwergewichts an. Denn während Freddy oder Jason seit Jahren vergeblich auf ihr Comeback warten, ist Halloween bei Blumhouse an ein Studio geraten, das sich aktiv um seine zahlreichen Projekte kümmert. Und glaubt man neuesten Gerüchten, könnte es schon diesen Herbst mit den Dreharbeiten losgehen. Night Blade soll der vorläufige Arbeitstitel des Films lauten, der aktuell für einen Produktionsstart im späteren Verlauf des Jahres vorbereitet wird. Dazu gehört auch das aktiv laufende Casting. So ist Omega Underground jetzt in den Besitz zweier Videos gelangt, die Daredevil’s Allison Winn und Chloe Csengery aus Paranormal Activity 3 beim Vorsprechen für den vermeintlichen Halloween zeigen, der sich auf die Grundwerte der Reihe zurückbesinnen soll. So wird Michael unter anderem auf seine selbst zum Kult gereifte Schwester Laurie und seine Unsterblichkeit verzichten müssen, was dazu beitragen könnte, die Rolle endlich glaubwürdiger und gleichzeitig furchterregender erscheinen zu lassen.

Carpenter freut sich: „Ihr wollt eine Revolution? Ihr möchtet Halloween wieder zu dem machen, was es einmal war, und die Konventionen auf den Kopf stellen? Mir geht es genauso! David Gordon Green und Danny McBride bereichern unser Team und schreiben das Drehbuch, während David Regie führt. Ich werde in meiner Rolle als ausführender Produzent erhalten bleiben und beratend zur Seite stehen, wo es nötig ist. David und Danny haben mir ihre Vision vorgetragen… WOW. Sie haben es. Ich glaube, es wird euch gefallen. Sie haben mich regelrecht aus den Socken gehauen.“

Geschrieben am 02.09.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren