Halloween – „Das beste Sequel“: Erste Stimmen zur Michael Myers-Rückkehr sind da

Eigentlich wird Michael Myers erst Ende Oktober in den Kinos erwartet. Für das Toronto Film Festival durfte der hünenhafte Maskenkiller nun allerdings schon verfrüht aus der psychiatrischen Klinik fliehen. Die Folge? Verzückte Besucher und Vertreter der Fachpresse. Denn basierend auf den ersten Festival-Stimmen könnte Halloween als einer der bestbewerteten Horrorfilme der letzten Zeit an den Start gehen. Viele, etwa Nerdist, feiern den Film, eine Fortführung von Carpenters Original aus dem Jahr 1978, schon jetzt als „bestes Halloween-Sequel aller Zeiten“. Besonders Jamie Lee Curtis findet immer wieder lobende Erwähnung. Sie sei es, die Halloween ein ums andere Mal aus der Masse der Horrorfilme herausstechen lasse. „Curtis schlägt hier so wild um sich, dass man den Eindruck gewinnen könnte, sie hätte die letzten vierzig Jahre nichts anderes gemacht“, schreibt Eric Kohn von Indiewire. J. Olson von Cinemixtape gibt zu bedenken, dass Halloween zwar nicht perfekt, aber genau der Nachfolger sei, den Carpenters Horror-Klassiker verdient habe.

Für Leah Greenblatt von Entertainment Weekly funktioniert Halloween aus folgenden Gründen: „Der Film ist nicht nur in vielerlei Hinsicht fundamental, sondern auch witzig. Michael spricht noch immer nicht; aber seine Maske und sein langsamer, tödlicher Gang verraten mehr, als Worte ausdrücken könnten.“ Für Chris Evangelista von Slashfilm ist der Score von John Carpenter aber der eigentliche Star des Films, denn ihm gelinge es, verschiedene Musikrichtungen in eine pulsierende, treibende Kraft zu verwandeln, ohne die Halloween wohl nur halb so effektiv wäre.

„Am erfolgreichsten ist Halloween auf einer ganz anderen Ebene“, schreibt er. „Er macht Michael Myers wieder unheimlich. Dieser maskierte Killer ist durch und durch unmenschlich – er tötet Leute nicht nur, er zerstört sie.“ Doch nicht alle teilen die positive Stimmung. Für Tomris Laffly von Times Out lasse David Gorden Greens Film die Disziplin und Trostlosigkeit von Carpenter Vorlage vermissen. Er sei lediglich „mäßig unterhaltsam“, halte mit dem Score und Jamie Lee Curtis allerdings einige Highlights für Fans parat. Mit seinen bislang gezählten Kritiken kommt Halloween beim beliebten Review-Aggregator RottenTomatoes auf einen hervorragenden Score von 88%.

©Universal Pictures

Geschrieben am 10.09.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Glass
Kinostart: 24.01.2019Split war noch lange nicht das Ende. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen – dem Biest. ... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 07.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
The Prodigy
Kinostart: 07.02.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachten Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürd... mehr erfahren
Bird Box - Schließe deine Augen
DVD-Start: 21.12.2018Sandra Bullock spielt in Bird Box - Schließe deine Augen Malorie, die hochschwanger ist, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befalle... mehr erfahren
Slender Man
DVD-Start: 27.12.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Nun
DVD-Start: 17.01.2019The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
DVD-Start: 24.01.2019Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen N... mehr erfahren