Halloween – „Das beste Sequel“: Erste Stimmen zur Michael Myers-Rückkehr sind da

Eigentlich wird Michael Myers erst Ende Oktober in den Kinos erwartet. Für das Toronto Film Festival durfte der hünenhafte Maskenkiller nun allerdings schon verfrüht aus der psychiatrischen Klinik fliehen. Die Folge? Verzückte Besucher und Vertreter der Fachpresse. Denn basierend auf den ersten Festival-Stimmen könnte Halloween als einer der bestbewerteten Horrorfilme der letzten Zeit an den Start gehen. Viele, etwa Nerdist, feiern den Film, eine Fortführung von Carpenters Original aus dem Jahr 1978, schon jetzt als „bestes Halloween-Sequel aller Zeiten“. Besonders Jamie Lee Curtis findet immer wieder lobende Erwähnung. Sie sei es, die Halloween ein ums andere Mal aus der Masse der Horrorfilme herausstechen lasse. „Curtis schlägt hier so wild um sich, dass man den Eindruck gewinnen könnte, sie hätte die letzten vierzig Jahre nichts anderes gemacht“, schreibt Eric Kohn von Indiewire. J. Olson von Cinemixtape gibt zu bedenken, dass Halloween zwar nicht perfekt, aber genau der Nachfolger sei, den Carpenters Horror-Klassiker verdient habe.

Für Leah Greenblatt von Entertainment Weekly funktioniert Halloween aus folgenden Gründen: „Der Film ist nicht nur in vielerlei Hinsicht fundamental, sondern auch witzig. Michael spricht noch immer nicht; aber seine Maske und sein langsamer, tödlicher Gang verraten mehr, als Worte ausdrücken könnten.“ Für Chris Evangelista von Slashfilm ist der Score von John Carpenter aber der eigentliche Star des Films, denn ihm gelinge es, verschiedene Musikrichtungen in eine pulsierende, treibende Kraft zu verwandeln, ohne die Halloween wohl nur halb so effektiv wäre.

„Am erfolgreichsten ist Halloween auf einer ganz anderen Ebene“, schreibt er. „Er macht Michael Myers wieder unheimlich. Dieser maskierte Killer ist durch und durch unmenschlich – er tötet Leute nicht nur, er zerstört sie.“ Doch nicht alle teilen die positive Stimmung. Für Tomris Laffly von Times Out lasse David Gorden Greens Film die Disziplin und Trostlosigkeit von Carpenter Vorlage vermissen. Er sei lediglich „mäßig unterhaltsam“, halte mit dem Score und Jamie Lee Curtis allerdings einige Highlights für Fans parat. Mit seinen bislang gezählten Kritiken kommt Halloween beim beliebten Review-Aggregator RottenTomatoes auf einen hervorragenden Score von 88%.

©Universal Pictures

Geschrieben am 10.09.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Details zur Filmhandlung liegen noch nicht vor.... mehr erfahren
One Cut of the Dead
DVD-Start: 23.05.2019In Panik und mit einer Axt in den zitternden Händen versucht die junge Frau, sich ihren zombiefizierten Freund vom Leib zu halten. Leider vergebens. Da stürmt plötzlic... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren