Halloween Ends – Fanart: Jamie Lee Curtis schwer begeistert!

Manchmal ist es schon verrückt. Da werden von Studios professionelle und in der Filmindustrie seit Jahren anerkannte Grafiker beauftragt, damit sie ein attraktives Plakat zum jeweiligen Film entwerfen, aber dann sind es ausgerechnet Fans der Marke, die mit einem noch viel ansprechenderen Poster um die Ecke kommen.

Zu Halloween Ends wurde jetzt eines kreiert, das Hauptdarstellerin Jamie Lee Curtis (Everything Everywhere All at Once, Knives Out – Mord ist Familiensache) so gut gefallen hat, dass sie es umgehend auf ihrem Instagram-Account postete, damit sich die gesamte Welt (oder zumindest ihre Follower) von der Kreativität überzeugen kann: «Dieses Fanart ist einfach cool!», schwärmt die US-Amerikanerin, die sich schon sehr auf den näher rückenden Starttermin des Streifens freut – immerhin sei dieser Film eine Wucht!

Teilt ihr die Ansicht der 63-jährigen Scream Queen oder haltet ihr das offizielle Motiv nach wie vor für das bislang beste, das online gestellt wurde? Mit Ends startet am 13. Oktober 2022 der letzte Teil der David Gordon Green-Trilogie im Kino, die 2018 ins Leben gerufen wurde, Antagonist Michael Myers so oft töten ließ wie noch niemals zuvor. Ganz so hoch wie in Halloween Kills soll der Body Count im nächsten Kapitel zwar nicht mehr ausfallen, blutig und brutal wird es laut der MPA aber dennoch.

Michael Myers bleibt sich selbst treu

Das R Rating wurde dem Slasher-Höhepunkt schließlich nicht umsonst verpasst, sondern war das einzig logische Ergebnis von blutiger Horror-Gewalt, Gore, der Sprache und sexuellen Referenzen, die von der Prüfstelle während der Sichtung festgestellt wurden. Rechnet also schon einmal damit, dass der Mann im blauen Anzug auch in diesem Ableger einmal mehr nach dem Küchenmesser greift, um Bewohnern von Haddonfield ohne Erbarmen rücksichtslos ins Fleisch zu stechen.

Ob es Horror-Ikone Laurie Strode, die inzwischen zum siebten Mal von Curtis dargestellt wird, nach mehr als vierzig Jahren endlich gelingen wird, dem Grauen ein Ende zu setzen? Glücklicherweise stehen ihr mit Enkeltochter Alysson (Andi Matichak) und Lindsey (Kyle Richards), jenes Mädchen, auf das Laurie im Siebziger Jahre-Kult-Klassiker von John Carpenter (Sie leben, Die Klapperschlange) aufgepasst hatte, zwei Seelen bei, die diesem Albtraum ebenfalls entkommen wollen.

Halloween Ends wurde selbstverständlich wieder von Genrespezialist und Blumhouse-Gründer Jason Blum (The Purge, Paranormal Activity) produziert, der mit Green als nächstes eine weitere Trilogie aus dem Hut zaubert. Jetzt bekommt auch Der Exorzist von Kult-Regisseur William Friedkin (Bug, Atemlos vor Angst) drei Fortsetzungen spendiert – ob das gut geht?

©Universal Pictures

Geschrieben am 22.08.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Halloween Ends, News



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Hellraiser
DVD-Start: 07.10.2022Pinhead kehrt 2022 wieder zurück!... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren