Halloween Ends – David Gordon Green reagiert auf heftige Kritik!

Im Schnitt kommt Halloween Ends weder bei Kritikern noch bei Fans wirklich gut an. Für Regisseur David Gordon Green (Your Highness – Schwerter, Joints und scharfe Bräute, Ananas Express) stellt die heftige Kritik an seinem Slasher-Höhepunkt allerdings keinerlei Überraschung dar – genauso wenig wie für Hauptdarstellerin Jamie Lee Curtis (Everything Everywhere All at Once, Knives Out – Mord ist Familiensache).

Beide waren sich bereits lange vor Drehstart darüber bewusst, dass zahlreiche Liebhaber der Marke ihre Schwierigkeiten mit der Richtung haben würden, die dieses aller Voraussicht nach letzte Kapitel einschlagen würde – und trotzdem haben Green und Co. alles riskiert, indem sie ihr Ding konsequent durchgezogen haben. Doch wie steht der Filmemacher nun eigentlich zu den negativen Reviews, mit denen sich der 47-Jährige seit der Premiere seines neuen Filmes herumschlagen muss?

Die Kollegen von Movie Maker wollten es wissen, haben Green in einem brandneuen Interview direkt darauf angesprochen: «Es ist schon lustig, wenn dir jemand sagt, dass du auf einem Grundstück dein Traumhaus bauen, dabei aber bitte diesen Titel und diese Charaktere verwenden sollst», erzählt Talent Green, der mit seiner Aussage einen ungewöhnlichen Vergleich wagt.

Der letzte Kampf war anders als erwartet. ©Universal Pictures

David Gordon Green äußert sich zur Kritik an HALLOWEEN ENDS

«Jede einzelne Person wird etwas anderes daran finden, was von Bedeutung ist und das Projekt zu ihrem eigenen machen – und genau das habe ich getan. Auf jede Gegenreaktion folgt ein Mensch, der sich dafür bedankt, dass wir mit der Reihe etwas Neues ausprobiert, sie am Leben erhalten und mit viel Liebe versorgt haben.»

Mit einer Art Schuldeingeständnis braucht ihr also gar nicht erst zu rechnen, da Green von sich und seiner Arbeit vollständig überzeugt, damit glücklich und zufrieden ist. Außerdem verfügt er im Moment ohnehin kaum Zeit, um zu viele Gedanken daran zu verschwenden, da bereits die nächste Horrorfilm-Trilogie darauf wartet, von ihm in Szene gesetzt zu werden. Ob sich die Geister bei seinen Sequels zu William Friedkins Siebziger Jahre-Kult-Streifen Der Exorzist ebenfalls scheiden werden?

2023 werden wir es wissen. Bevor es aber soweit ist, versüßt uns der Boogeyman zunächst noch das diesjährige Fest der Geister, sofern ihr zu denjenigen gehört, die sich Halloween Ends noch für den richtigen Zeitpunkt aufgespart haben oder erneut einen Kinosaal besuchen wollen, um sich das Finale noch einmal anzusehen, bevor es nach Halloween wieder aus dem Programm fliegt.

Die Zeit nach dem Massaker in Haddonfield

Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zusammen und schreibt ihre Memoiren. Der psychopathische Serienmörder Michael Myers wurde seitdem nie wieder gesehen.

Für Laurie Grund genug, sich endlich von dem Schrecken loszusagen, der ihre Realität jahrzehntelang verfolgt und bestimmt hat, Angst und Wut den Rücken zu kehren und ihr Leben zu genießen. Doch als der junge Babysitter Corey Cunningham (Rohan Campbell) beschuldigt wird, einen kleinen Jungen ermordet zu haben, entfacht das eine Welle der Gewalt und des Terrors, die Laurie zwingt, sich noch einmal dem ultimativen Bösen zu stellen – und es endgültig auszulöschen!

Halloween Ends läuft hierzulande seit dem 13. Oktober 2022 im Kino und konnte weltweit über 85 Millionen US-Dollar einspielen. Das kommende Wochenende dürfte das letzte sein, an dem noch der ein oder andere US-Dollar mehr in die Kassen von Universal Pictures und Blumhouse Productions geschwemmt wird. Die 100 Millionen US-Dollar-Grenze stellt im Augenblick das einzig verbliebene Ziel dar – ob die Produktion dazu imstande sein wird, dieses noch knapp zu erreichen?

Läuft nach wie vor im Kino: Halloween Ends. ©Universal Pictures

Geschrieben am 28.10.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Halloween Ends, News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren