Halloween – Freigabe steht: Kommt ungeschnitten und schon für Minderjährige

Michael Myers lässt keine Gnade walten, wenn es um die Behandlung seiner Opfer geht. Anders als früher zieht das heutzutage aber nicht mehr zwingend eine Einstufung für volljährige Genrefans nach sich. Zugänglich ist der neue Halloween, der thematisch an John Carpenters Original anknüpfen soll, hierzulande schon für Kinogänger ab 16 Jahren, was sich mit dem erteilten R-Rating aus den USA deckt. Das ist eine deutliche Abkehr von Rob Zombies Halloween-Ablegern, die mit noch SPIO/JK-Siegel in den Handel kamen. Anders als Zombie will David Gorden Green seinen Michael Myers aber auch wieder menschlicher, verletzlicher und vor allem unheimlicher erscheinen lassen. Deshalb macht sein Film viele der in den Nachfolgern eingeführten Elemente ungeschehen und aus Laurie (Jamie Lee Curtis) sowie Michael zwei Fremde, keine Geschwister. Dennoch soll der Gruselfaktor nicht zu kurz kommen: „Der neue Halloween macht Michael Myers endlich wieder unheimlich“, schreibt Chris Evangelista von Slashfilm. „Dieser maskierte Killer ist durch und durch unmenschlich – er tötet Leute nicht nur, er zerstört sie.“

Am 25. Oktober kommt es dann zur Rückkehr von Horrorikone Michael Myers. Seit er vor vier Jahrzehnten mit einer brutalen Mordserie die amerikanische Kleinstadt Haddonfield terrorisierte, sitzt der Mörder abgeschottet von der Außenwelt, in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Als er zusammen mit anderen hochgefährlichen Insassen verlegt werden soll, passiert die Katastrophe: Der Gefangenentransport verunglückt nachts auf offener Straße und ermöglicht ihm die Flucht.

Angetrieben von seinem bestialischen Drang zu morden, macht sich Myers auf nach Haddonfield und der entsetzliche Alptraum beginnt für die Bewohner aufs Neue. Nur Laurie, die dem maskierten Killer seinerzeit nur knapp entkommen konnte, ist vorbereitet, sich dem personifizierten Bösen entgegenzustellen…

Geschrieben am 10.10.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News


Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Glass
Kinostart: 24.01.2019Split war noch lange nicht das Ende. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen – dem Biest. ... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 07.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
The Prodigy
Kinostart: 07.02.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachten Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürd... mehr erfahren
Bird Box - Schließe deine Augen
DVD-Start: 21.12.2018Sandra Bullock spielt in Bird Box - Schließe deine Augen Malorie, die hochschwanger ist, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befalle... mehr erfahren
Slender Man
DVD-Start: 27.12.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Nun
DVD-Start: 17.01.2019The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
DVD-Start: 24.01.2019Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen N... mehr erfahren