Halloween – Start einer ganz neuen Reihe: McBride verrät, wieso sein Film alle Sequels ignoriert

Bislang wurde uns das anstehende Wiedersehen zwischen Final Girl Laurie Strode und Serienkiller Michael Myers als Showdown verkauft, der die Reihe zu einem würdigen Ende führt. Dass man sich offenbar trotzdem ein Hintertürchen offen lässt, wissen wir seit den ersten Testvorführungen. Und jetzt verriet Danny McBride, der zusammen mit Regisseur David Gordon Green für das Drehbuch verantwortlich war, dass der Film eigentlich schon immer als Zweiteiler in die Kinos kommen sollte: „Ursprünglich wollten wir gleich zwei Filme back-to-back drehen“, gibt McBride zu. „Aber irgendwann sind wir wieder zur Besinnung gekommen und haben gedacht: ‚Lass uns nichts überstürzen.‘ Es könnte durchaus so kommen, dass uns nach dem ersten Film jeder hasst und wir nie wieder einen Job kriegen. Es wäre einfach unschön, nach dem ersten Teil ein ganzes Jahr in dem Wissen zu warten, dass die Fans dann sicher auch den zweiten Teil verabscheuen werden. Wir wollen vom aktuellen Film lernen, wissen, was funktioniert, aber auch, was in die Hose geht.“

Vom großen und abschließenden Finale kann also nicht die Rede sein: „Wir haben definitiv eine Idee, wie wir die Reihe fortsetzen könnten und hoffen natürlich, dass wir die Gelegenheit dazu haben werden“, so McBride weiter. Wie die Fans auf das Comeback der beiden Horror-Ikonen reagieren werden, wissen wir natürlich erst, sobald der Slasher in den Kinos läuft. Was aber jetzt schon bekannt ist, ist der Grund, wieso der neue Ableger alle bisherigen Sequels ignoriert und nur die Geschehnisse aus dem Original aufgreift – damit Laurie und Michael keine Geschwister mehr sind.

„Ich habe von Anfang an dafür gekämpft, aus den beiden wieder Fremde zu machen“, gesteht McBride. „Michael Myers wurde in den Fortsetzungen viel zu sehr personalisiert. Ich hatte keine Angst mehr vor ihm, weil er auf einmal ein Bruder war. Deshalb überlegten wir uns, was wohl wäre, wenn dieser Twist niemals stattgefunden hätte. Welche Möglichkeiten bieten sich uns an, wenn Laurie aus reinem Zufall mit einem Mörder in Berührung kam? Was hätte das in all den Jahren aus Laurie gemacht?“ Eine Frage, die man uns pünktlich zu Halloween beantworten wird.

©Universal Pictures

Geschrieben am 09.06.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Top News


The Hole in the Ground
Kinostart: 02.05.2019The Hole in the Ground erzählt von Sarah und ihrem jungen Sohn Chris, die im irischen Hinterland in ein neues Haus umziehen. Direkt daneben befinden sich Wälder, in den... mehr erfahren
The Silence
Kinostart: 16.05.2019In The Silence schlüpft Kiernan Shipka aus dem Serienhit Mad Men in die Hauptrolle. Sie verkörpert einen taubstummen Teenager namens Ally, deren gewohntes Leben eine j... mehr erfahren
Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
Monstrum
DVD-Start: 25.04.2019Anfang des 16. Jahrhunderts wütet die Pest in Korea - besonders stark betroffen ist die Region um den Berg Ingwansan. Neben der Tod bringenden Seuche muss die Bevölkeru... mehr erfahren
Der Exorzismus der Tracy Crowell
DVD-Start: 02.05.2019Wird ein Exorzismus nicht vollendet, sucht sich das Böse einen neuen Körper. So lernt es Brandon in seinem Theologie-Studium. Fasziniert vom Thema Exorzismus will er se... mehr erfahren
Replicas
DVD-Start: 09.05.2019In Replicas verliert ein waghalsiger Neurowissenschaftler seine ganze Familie bei einem tragischen Autounfall, den er einfach nicht akzeptieren kann. Deshalb setzt er all... mehr erfahren
Polaroid
DVD-Start: 17.05.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
One Cut of the Dead
DVD-Start: 23.05.2019In Panik und mit einer Axt in den zitternden Händen versucht die junge Frau, sich ihren zombiefizierten Freund vom Leib zu halten. Leider vergebens. Da stürmt plötzlic... mehr erfahren