Halloween – Jason Blum produziert Neustart mit John Carpenter als Komponist

Im Hause Blumhouse wird eine große Neuankündigung gefeiert. Das Studio hinter Filmen wie The Purge und Paranormal Activity geht mit Miramax eine Kooperation ein und befördert Horror-Ikone Michael Myers zurück auf die Kinoleinwand. Doch Erfolgsproduzent Jason Blum ist nicht der einzige Genrespezialist, der das Projekt überwacht. Niemand Geringeres als John Carpenter, Regisseur und Komponist vom Original, höchstpersönlich zeichnet als ausführender Produzent verantwortlich. Doch damit nicht genug, denn der Altmeister des Horrors wird außerdem als führender Berater fungieren und möglicherweise sogar den Soundtrack zum Neustart beisteuern. Auch Produzent Malek Akkad ist erneut mit am Start. Noch habe man selbst keine Ahnung, welche Geschichte man im neuen Halloween erzählen will. Man plane jedoch, das Franchise wieder zu seinen Wurzeln zurückzuführen. Gruselig und verstörend soll es werden: „Halloween muss wieder zur alten Tradition finden“, erklärte John Carpenter im Rahmen eines Pressetermins. „Meiner Ansicht nach haben die Filme das allmählich aus den Augen verloren. Michael Myers ist kein einfacher Mensch, er ist eine Naturgewalt. Genau das macht ihn auch so unheimlich“, so der Filmemacher und Musiker weiter.

Blumhouse wird sich im Übrigen treu bleiben und einen Film produzieren, der auf ein moderates Budget zurückgreift. Laut Carpenter muss das auch so sein: „Wir haben das Original für sehr wenig Geld realisiert. Im Herzen ist es eine gute und schaurige Geschichte, die auch heute noch wirkt. Und nun, 38 Jahre später, werde ich den wohl unheimlichsten Film der ganzen Reihe machen“, versichert der Amerikaner. Doch wann erwartet uns nun Michael Myers auf der Großleinwand? Auch darauf hatte Team Blumhouse bereits eine Antwort. Demnach visiere man einen US-Kinostart im Oktober 2017 an. Zunächst war es die Absicht, den Film 2018 und passend zum 40-jährigen Jubiläum herauszugeben. Doch niemand in der Crew kann und will nur aufgrund dessen so lange warten. Die Suche nach einem passenden Regisseur und Schreiberling ist somit eröffnet.

verkleinert(1)

Geschrieben am 24.05.2016 von Carmine Carpenito



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren