Halloween – Jason Blum produziert Neustart mit John Carpenter als Komponist

Im Hause Blumhouse wird eine große Neuankündigung gefeiert. Das Studio hinter Filmen wie The Purge und Paranormal Activity geht mit Miramax eine Kooperation ein und befördert Horror-Ikone Michael Myers zurück auf die Kinoleinwand. Doch Erfolgsproduzent Jason Blum ist nicht der einzige Genrespezialist, der das Projekt überwacht. Niemand Geringeres als John Carpenter, Regisseur und Komponist vom Original, höchstpersönlich zeichnet als ausführender Produzent verantwortlich. Doch damit nicht genug, denn der Altmeister des Horrors wird außerdem als führender Berater fungieren und möglicherweise sogar den Soundtrack zum Neustart beisteuern. Auch Produzent Malek Akkad ist erneut mit am Start. Noch habe man selbst keine Ahnung, welche Geschichte man im neuen Halloween erzählen will. Man plane jedoch, das Franchise wieder zu seinen Wurzeln zurückzuführen. Gruselig und verstörend soll es werden: „Halloween muss wieder zur alten Tradition finden“, erklärte John Carpenter im Rahmen eines Pressetermins. „Meiner Ansicht nach haben die Filme das allmählich aus den Augen verloren. Michael Myers ist kein einfacher Mensch, er ist eine Naturgewalt. Genau das macht ihn auch so unheimlich“, so der Filmemacher und Musiker weiter.

Blumhouse wird sich im Übrigen treu bleiben und einen Film produzieren, der auf ein moderates Budget zurückgreift. Laut Carpenter muss das auch so sein: „Wir haben das Original für sehr wenig Geld realisiert. Im Herzen ist es eine gute und schaurige Geschichte, die auch heute noch wirkt. Und nun, 38 Jahre später, werde ich den wohl unheimlichsten Film der ganzen Reihe machen“, versichert der Amerikaner. Doch wann erwartet uns nun Michael Myers auf der Großleinwand? Auch darauf hatte Team Blumhouse bereits eine Antwort. Demnach visiere man einen US-Kinostart im Oktober 2017 an. Zunächst war es die Absicht, den Film 2018 und passend zum 40-jährigen Jubiläum herauszugeben. Doch niemand in der Crew kann und will nur aufgrund dessen so lange warten. Die Suche nach einem passenden Regisseur und Schreiberling ist somit eröffnet.

verkleinert(1)

Geschrieben am 24.05.2016 von Carmine Carpenito



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren