Halloween – Diesmal soll es ein würdiges Reboot werden: Carpenter segnet Entscheidungen ab

Einer, der bei Halloween-Filmen in der Vergangenheit gerne übergangen wurde, ist John Carpenter, obwohl er als Gründer der Kultreihe eigentlich ein striktes Mitspracherecht haben müsste. Ganz unschuldig ist er an dieser Situation aber nicht, denn diese Möglichkeit wäre oftmals sehr wohl vorhanden gewesen, nur machte er keinen Gebrauch davon: „In all den Jahren habe ich immer über neue Halloween Filme geschimpft. Aber dieses Mal kann ich tatsächlich helfen und versuchen etwas auf die Beine zu stellen, das mich stolz macht. Das ist besser als zu Hause zu sitzen und zu nörgeln.“ Und tatsächlich: Beim kommenden Halloween von Blumhouse und David Gordon Green (Ananas Express) soll Carpenter selbst die Fäden in der Hand halten und Mitspracherecht bei so ziemlich allen wichtigen Entscheidungen haben. Das betrifft natürlich auch die Verpflichtung des Regie- und Autorenduos um Alien: Covenant-Darsteller Danny McBride, wie Produzent Jason Blum gegenüber Filmstarts verriet: „Er ist an allen wesentlichen kreativen Entscheidungen beteiligt.“

Egal ob der zu verpflichtende Cast und das Drehbuch selbst zur Debatte stehen: Was am Geschmack des Horror-Altmeisters vorbeischrammt, schafft es also gar nicht erst in den Film. Und das ist nur verständlich, schließlich wird man auf Postern oder in Trailern groß mit seinem Namen werben wollen und da will jede Entscheidung gut überlegt sein. Carpenter versichert aber, dass er auch so großes Vertrauen in die Fähigkeiten von Gordon Green und McBride habe:

„Ihr wollt eine Revolution? Ihr möchtet Halloween wieder zu dem machen, was es einmal war, und die Konventionen auf den Kopf stellen? Mir geht es genau so! David Gordon Green und Danny McBride bereichern unser Team und schreiben das Drehbuch, während David Regie führt. Ich werde in meiner Rolle als ausführender Produzent erhalten bleiben und beratend zur Seite stehen, wo es nötig ist. David und Danny haben mir ihre Vision vorgetragen… WOW. Sie haben es. Ich glaube, es wird euch gefallen. Sie haben mich regelrecht aus den Socken gehauen.“

Geschrieben am 04.05.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Elizabeth Banks (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Pitch Perfect) spielt in dem Horror-Thriller eine Frau, die unverhofft Mutter wird, als ein mysteriöses Baby ... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
The Prodigy
DVD-Start: 07.06.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachte Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürdi... mehr erfahren