Halloween Kills – Kommt der Film digital? Carpenter hält es für möglich

Verschieben und die angespannte Lage aussitzen oder neue Wege beschreiten? Warner Bros. und Walt Disney machen aktuell vor, wie eine Lösung auf die Corona-Problematik aussehen könnte. Wegen der anhaltenden Coronakrise bleiben die renommierten Studios nun schon seit knapp zwölf Monaten auf ihren Filmen sitzen. Das wollen nicht mehr alle einfach so hinnehmen. Während Warner gleich das komplette Kinoprogramm 2021 auch digital zur Verfügung stellt, sind es im Fall von Disney zumindest ausgesuchte Filme wie Pixar’s Soul, Mulan oder der kommende Raya und der letzte Drache. Auch andere Studios müssen der bitteren Wahrheit allmählich ins Auge sehen – ohne Kinos und ein Ende der Krise keine Kinoeinnahmen und Geld für neue Produktionen.

Also wird über Alternativen nachgedacht – auch im Fall der mit Spannung erwarteten Halloween-Fortsetzung Halloween Kills. Dass der Film 2021 auf jeden Fall kommen soll, egal wann, wo und vor allem wie, hatte der Produzent der Reboot-Reihe, Jason Blum, schon zur Verschiebung letztes Jahr klargestellt. Jetzt klinkt sich auch noch John Carpenter in die Diskussion mit ein.

Für Carpenter ist der neue Halloween Kills der „Inbegriff eines Slasherfilms“. ©Universal

Von NME auf das Thema angesprochen, erklärt der Halloween-Franchise-Schöpfer:

„Ob Halloween Kills auf ähnliche Weise veröffentlicht werden könnte wie die Warner-Filme? Sicher. Die Realität ist nun mal, dass die Kinos tot sind. Es ist eine Tragödie, aber es ist wahr. Man muss der Situation ins Auge sehen“, so Carpenter. Universal Pictures hätte ihn und David [Gordon Green, den Regisseur] kontaktiert und man hätte sich gemeinsam darauf geeinigt, den Film um ein Jahr zu verschieben und auf Besserung zu hoffen. Aber offenbar glaubt Carpenter persönlich nicht daran, dass diese rechtzeitig eintritt, und deshalb verurteilt er Studios wie Warner Bros. auch nicht, die im Interesse ihres Unternehmens nach Notlösungen suchen würden.

Carpenter schwärmt von Halloween Kills

Sollte die Lage im Oktober immer noch oder wieder angespannt sein, wäre es also durchaus denkbar, dass Halloween Kills sowohl digital als auch limitiert im Kinos startet. Was das für den fest eingeplanten Halloween Ends bedeuten würde, lässt sich noch nicht sagen.

Abgedreht ist das große Finale, das ursprünglich mal für Oktober 2021 eingeplant war, jedenfalls noch nicht. Glaubt man Carpenter, wird sich David Gordon Green aber ohnehin schwerlich noch einmal selbst übertreffen können. In einem Interview bezeichnete er dessen Halloween Kills unlängst als „ultimativen Slasherfilm“. Und diese Meinung scheint er nicht allein zu vertreten.

„Für Produzent und Besitzer der Halloween-Reihe, Malek Akkad, ordnet sich Halloween Kills direkt hinter dem Originalfilm [Carpenters] ein. Das sind seine Worte. Einen derart kompromisslosen Slasher hatten wir schon lange Zeit nicht mehr“, findet Carpenter und lässt die Vorfreude bei Fans mit Aussagen wie diesen ins Unermessliche steigen. Oder pokert er am Ende vielleicht zu hoch?

Stellt sich dieses Halloween erneut gegen Michael Myers. ©Universal

Geschrieben am 15.02.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Halloween Kills, News



Old
Kinostart: 29.07.2021Was würden wir also nicht alles dafür geben, bestimmte Schlüsselmomente noch einmal erleben oder schlicht die Zeit zurückdrehen zu können? In Old wird genau das grau... mehr erfahren
The Suicide Squad
Kinostart: 05.08.2021The Suicide Squad beginnt mit einem neuen Auftrag und Abstecher ins Belle Reve, dem Gefängnis mit der höchsten Sterblichkeitsrate in den Vereinigten Staaten. Hier sitze... mehr erfahren
The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
The Dare
DVD-Start: 30.07.2021Jay ist ein liebevoller Vater, allerdings auch ein hoffnungsloser Workaholic. An einem der seltenen Familienabende kommt es zu einer harten Wendung, als ein maskierter Ma... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren