Halloween – Produzent Malek Akkad hofft auf eine Serie mit Michael Myers in Nebenrolle

Spread the love

Wenn man an Halloween denkt, dann vor allem an die Messer schwingende Horror-Ikone Michael Myers. In einer möglichen Serie von Produzent Malek Akkad könnte aber genau die in großen Teilen fehlen: „Wir haben schon einmal an einer Serie gearbeitet und ich bin immer noch der Meinung, dass das Konzept funktioniert. Michael würde zwar vorkommen, aber die Serie von der traditionellen Erzählweise abweichen. Neben Myers wären auch andere bekannte Figuren mit von der Partie, aber wir würden sie anders einsetzen“, erklärt Malek Akkad gegenüber Bloody-Disgusting. Aber wieso wurde die Serie noch nicht umgesetzt, wenn man schon vor Jahren eine drehen wollte?: „Die Idee trage ich tatsächlich schon eine Weile mit mir herum und ich will sie definitiv noch umsetzen. Vor gut einem Jahrzehnt befanden wir uns sogar mitten im Entwicklungsprozess.“

„Doch unser Hintergrundgedanke war damals, dass wir das Kino unterstützen und nicht davon ablenken wollen. Also haben wir weiterhin neue Ableger für die große Leinwand umgesetzt. Aber wenn die Zuschauerzahlen zunehmend sinken, werden wir eines Tages doch noch das Format wechseln und unsere Hoffnungen auf TV legen“, meint Malek Akkad. Noch bevor es zu einer Serie kommt, können sich Fans von Halloween schon einmal auf den 25. Oktober freuen, denn dann werden Michael Myers und Laurie Strode endlich wieder aufeinandertreffen.

David Gorden Greens Franchise-Reboot knüpft geschichtlich direkt an das Original an, mit dem vor 40 Jahres alles begann. In Haddonfield ist Michael Myers inzwischen eher ein Mythos, mit dem man Kindern Angst einjagt. Doch diese Legende hat einen erschreckend realen Hintergrund. Seit er vor immerhin vierzig Jahren mit einer brutalen Mordserie die amerikanische Kleinstadt Haddonfield terrorisierte, sitzt Michael Myers (mit einem Cameo vertreten: Nick Castle), abgeschottet von der Außenwelt, in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Als er dann zusammen mit anderen hochgefährlichen Insassen verlegt werden soll, passiert schließlich die Katastrophe.

Geschrieben am 28.09.2018 von Carmine Carpenito



Ghostbusters: Frozen Empire
Kinostart: 21.03.2024In GHOSTBUSTERS: FROZEN EMPIRE kehrt die Spengler-Familie dahin zurück, wo alles begann: in die ikonische New Yorker Feuerwache. Dort tun sie sich mit den original Ghost... mehr erfahren
Godzilla x Kong: The New Empire
Kinostart: 04.04.2024Der allmächtige Kong und der furchteinflößende Godzilla treten gegen eine gewaltige, unbekannte Bedrohung an, die in unserer Welt verborgen liegt – und die ihre gesa... mehr erfahren
Furiosa: A Mad Max Saga
Kinostart: 23.05.2024Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlo... mehr erfahren
Saw X
DVD-Start: 07.03.2024Der zehnte Teil des beliebten SAW-Franchises beleuchtet die bisher unbekannte Vergangenheit zwischen SAW I und II: John Kramer, gespielt von SAW-Legende Tobin Bell, reist... mehr erfahren