Hannibal – Blutige Opferrituale auf dem neuen Poster mit Will Graham

Am vergangenen Freitag meldete sich Hannibal erfolgreich aus der Winterpause zurück. Insgesamt waren 3,27 Millionen Serienfans dabei, als sich Jack Crawford (Laurence Fishburne) dem mit Messern bewaffneten Dr. Hannibal Lecter (Mads Mikkelsen) stellte. Das liegt zwar unter den Werten der ersten Season-Premiere, ist aber ein deutlicher Aufschwung zum großen Finale der ersten Staffel, das von lediglich 1,98 Millionen Zuschauern verfolgt wurde. Damit das so bleibt, legt NBC pünktlich zum Startschuss der zweiten Folge mit einem brandneuen Teaser-Poster nach, auf dem zahlreiche Opfer aufgereiht sind. In den neuen Folgen wird Will Graham zunehmend in die Ecke gedrängt. Überall stapeln sich grausam zugerichtete Leichen. Doch wer ist wirklich für die vielen Toten verantwortlich zu machen? Die Show von Bryan Fuller schildert den Beginn der unglaublichen Zusammenarbeit zwischen Hannibal und Graham. Gemeinsam lösen sie Kriminalfälle, ohne dass Graham ahnt, dass Lecter insgeheim ein unberechenbares Doppelleben als Serienkiller führt.

Hannibal

Geschrieben am 07.03.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Hannibal [TV-Serie], News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren