Happy Deathday 3 – Kommt der dritte Teil jetzt? Schöpfer deutet Neuigkeiten an

Jetzt, wo Freaky fast überall auf der Welt – mit Ausnahme von Deutschland, wo es am 17. Juni so weit sein soll – veröffentlicht wurde und eine potenzielle Fortsetzung aufgrund der schwachen Kinozahlen eher unwahrscheinlich geworden ist, darf man sich zu Recht die Frage stellen:

Was kommt als Nächstes für Horror- und Slasher-Spezialist Christopher Landon (Scouts vs. Zombies)? Freaky 2 wird es, das lässt sich an dieser Stelle und basierend auf einem kürzlich geführten Interview schon sagen, sehr wahrscheinlich nicht.

Seine „Freaky Friday trifft Serienkiller“-Idee ist eines der prominenten Kinoopfer der Coronakrise, brachte es zwischen Halloween und Weihnachten, also mitten in der Pandemie und kurz vor dem zweiten Lockdown in Deutschland, nur auf überschaubare 15 Mio. Dollar – weltweit, wohlgemerkt.

Freaky erscheint bei uns verspätet im Kino. ©Universal

Dass das zu wenig sein dürfte, um ein international erfolgreiches Franchise loszutreten, weiß natürlich auch Landon, weshalb sich der Filmemacher gar keine große Hoffnung macht. Das sei in diesem Fall, wie er selbst sagt, aber auch gar nicht schlimm, „denn Freaky sollte nie mehr werden als diese einmalige Sache. Wir hätten nicht mal eine Idee für das Sequel.“

Gibt es bald Neuigkeiten zu Teil 3?

Und damit ist Freaky 2 das genaue Gegenteil von Happy Deathday 3, denn hier wüsste Landon bereits sehr genau, wie er das Zeitschleifen-Opfer Tree Gelbman (Jessica Rothe) auch noch ein drittes Mal durch die Hölle schicken könnte. An seiner Einstellung gegenüber dem Sequel habe sich nichts geändert, bestätigt er kürzlich gegenüber Movieweb.

„In erster Linie möchte ich den dritten Teil deshalb machen, weil ich bereits eine konkrete Idee auf Papier gebracht habe. Natürlich nicht das komplette Skript, so verrückt bin ich nicht. Aber bereits einen groben Rahmen, wie der Film aussehen, weitergehen und enden sollte.“ Für ihn sei Happy Deathday immer eine Trilogie gewesen, weshalb es umso ärgerlicher gewesen sei, dass man bislang niemanden von der Idee überzeugen konnte.

Tree Gelbman bleibt aber auch nichts erspart. Kommt Teil 3 noch? ©Universal

Doch jetzt die Wende: „Diesbezüglich könnte ich schon sehr bald Neuigkeiten für Dich haben“, bestätigte Landon jetzt auf Anfrage eines Twitter-Followers, der wissen wollte, wie es um Happy Deathday 3 steht. Wird das große Trilogie-Finale also doch noch Wirklichkeit?

Letzten November überraschte Christopher Landon mit der Aussage, dass der dritte Film bei einem Streamingdienst unterkommen könnte. Es habe es sogar schon Gespräche gegeben, versicherte er damals – und die scheinen Früchte zu tragen.

Erbarmen sich jetzt also womöglich Netflix oder Amazon und schicken Tree ein drittes Mal durch Zeit und Raum? Für die Idee zu haben wäre Hauptdarstellerin Jessica Rothe jedenfalls. „Ich weiß, dass wir irgendwann den Rest der Geschichte erzählen werden, denn ich liebe Tree und ihren Charakter so sehr und bin unheimlich dankbar dafür, Teil davon zu sein“, sagt sie.

Jessica Rothe wäre für Happy Deathday 3 zu haben. ©Universal

Geschrieben am 08.06.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



A Quiet Place 2
Kinostart: 24.06.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 24.06.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 01.07.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 01.07.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 01.07.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
The Banishing: Im Bann des Dämons
DVD-Start: 24.06.20211938. Mit seiner jungen Frau Marianne und deren Tochter zieht der junge Vikar Linus in ein herrschaftliches Anwesen, um in seiner neuen Gemeinde Gutes zu tun. Doch von de... mehr erfahren
The Widow: Die Legende der Witwe
DVD-Start: 08.07.2021Seit drei Jahrzehnten verschwinden Menschen in einem dichten Waldgebiet nördlich von St. Petersburg. Am 14. Oktober 2017 ging ein Team Freiwilliger in die Wälder, um di... mehr erfahren
Wrong Turn
DVD-Start: 22.07.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
The Dare
DVD-Start: 30.07.2021Jay ist ein liebevoller Vater, allerdings auch ein hoffnungsloser Workaholic. An einem der seltenen Familienabende kommt es zu einer harten Wendung, als ein maskierter Ma... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren