Hatchet 5 – Victor Crowley soll Sumpf im fünften Teil hinter sich lassen

Dass Victor Crowley einfach nicht totzukriegen ist, beweist Adam Green dieses Frühjahr mit Hatchet 4 – Victor Crowley. Und selbst danach muss noch nicht Schluss sein. Eine erfolgreiche Rückkehr vorausgesetzt, würde es den Mutant in seinem nächsten Abenteuer sogar aus dem Sumpf heraus und in eine ganz neue Umgebung verschlagen. Eine passende Idee liegt laut Green, der sich erst durch gutes Zureden von George A. Romero zu dem vierten Film überreden ließ, sogar schon vor. „Wie man an Victor Crowley (verpasst nicht die eine Szene während der Credits) erkennen kann, ist die Reihe bestens für weitere Geschichten gerüstet. Ich habe den Grundstein für einen viel größeren Masterplan gelegt. In der heutigen Zeit, wo viele ihre Filme streamen oder illegal konsumieren, kann man allerdings nie sicher sein, dass es auch wirklich dazu kommt und nur hoffen, dass wir alle paar Jahre einen weiteren nachlegen können. Falls es Hatchet 5 geben sollte, würde Victor Crowley den Sumpf aber sicher verlassen. Ich kann derzeit nur verraten, dass wir die Weichen dafür gestellt und die Regeln entsprechend abgeändert haben,“ verspricht Green.

Erstmals seit Hatchet schafft es Victor Crowley jetzt sogar wieder komplett ungeschnitten mit FSK 18 in den deutschen Handel. Der vierte Film ist sowohl Reboot als auch Sequel in einem. Thematisch setzt man nämlich genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über seine Erlebnisse geschrieben hat.

Doch die PR-Kampagne, die das Interesse der Allgemeinheit ankurbeln soll, gerät zur Farce. Prompt organisiert seine Agentin ein Exklusivinterview, ausgerechnet am Originalschauplatz in den Sümpfen. Kann das gutgehen? Natürlich nicht! Mit auf den folgenschweren Abstecher begeben sich Laura Ortiz, Dave Sheridan, Brian Quinn und natürlich Kane Hodder, der sich zum wiederholten Male als Hüne Victor Crowley auf willige Opfer stürzt.

Geschrieben am 31.01.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News, Victor Crowley



Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Bloodline
DVD-Start: 22.01.2021Evan (Seann William Scott) schätzt die Familie über alles, und jeder, der sich zwischen ihn, seine Frau und seinen neugeborenen Sohn stellt, lernt das auf die harte Tou... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren