Hell

Hell – Die Sonne brennt unaufhörlich: Weltpremiere beim Filmfest München, offizielle Webseite

Einst spendete sie Leben, Licht und Wärme. Doch nun hat die Sonne die ganze Erde mit ihrer entfesselten Strahlkraft in verdörrtes, lebloses Ödland verwandelt. Lange dauert es nicht mehr, dann dürfen Kinogänger mit dem deutschen Endzeit-Thriller Hell (ehemals 2016 – Das Ende der Nacht) erneut in die Apokalpyse aufbrechen. Bevor es aber zum Kinostart kommt, der aktuell für den 15. September dieses Jahres geplant ist, wird zunächst im Rahmen des diesjährigen Filmfest München Weltpremiere gefeiert. Zur Einstimmung auf den hiesigen Kinostart ging nun auch eine offizielle Webseite ins Netz, die aktuell allerdings nur die offizielle Inhaltsangabe zur Schau stellt. Das Projekt enstand unter der Leitung von 2012 Schöpfer Roland Emmerich, der hier als ausführender Produzent verantwortlich zeichnete, und markiert gleichzeitig das Regiedebüt von Newcomer Tim Fehlbaum. In den Hauptrollen spielen Hannah Herzsprung (Der Baader Meinhof Komplex), Lars Eidinger (Alle Anderen), Stipe Erceg (Die fetten Jahre sind vorbei) und Lisa Vicari (Hanni & Nanni) sowie Angela Winkler (Die Blechtrommel).

Die uns bekannte Welt existiert nicht mehr. Wälder sind versengt, Tierkadaver säumen die Straßen. Selbst die Nächte sind eindringlich hell. Nur wer sich gegen das blendende Licht der Sonne schützt, hat eine Chance zu überleben. Wie Marie (Hannah Herzsprung), die mit ihrer kleinen Schwester Leonie (Lisa Vicari) und Phillip (Lars Eichinger) in einem abgedunkelten Auto Richtung Gebirge fährt: Dort, so heißt es, soll es Wasser geben! Es ist eine verzweifelte Irrfahrt ins Nirgendwo. Unterwegs lesen sie Tom (Stipe Erceg) auf. Er erweist sich als perfekter Mechaniker und ist unentbehrlich. Doch kann man ihm auch wirklich trauen? Die Anspannung in der kleinen Gruppe wächst. Dann werden die Vier in einen Hinterhalt gelockt. Der Überlebenskampf beginnt…

Geschrieben am 14.06.2011 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Hell, News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren