Hell

Hell – Noch vor der deutschen Auswertung: Kino-Tour mit Regisseur Tim Fehlbaum

Den Kinobesuch mit einer anschließenden Frage und Antwort-Runde in Anwesenheit des Regisseurs ausklingen lassen? Beim deutschen Endzeit-Thriller Hell wird dieser Wunsch für viele Kinogänger womöglich bald Realität, denn Paramount Pictures hat heute eine umfangreiche Kinotour für die hiesige Genre-Eigenproduktion angekündigt. Die geplanten Termine reichen vom 16. September bis zum 19. September und umfassen neun Städte. Die komplette Liste zeigen wir ab sofort nach dem Umblättern in die gesamte Meldung. Neben Hell Schöpfer Tim Fehlbaum, der hier sein Regiedebüt in Sachen Spielfilm gab, werden auch die Hauptdarsteller Stipe Erceg, Hannah Herzsprung und Lisa Vicari bei ausgewählten Vorführungen anwesend sein. Ab dem 22. September startet das von Roland Emmerich produzierte Projekt dann auch offiziell in den Lichtspielhäusern.

Die uns bekannte Welt existiert nicht mehr. Wälder sind versengt, Tierkadaver säumen die Straßen. Selbst die Nächte sind eindringlich hell. Nur wer sich gegen das blendende Licht der Sonne schützt, hat eine Chance zu überleben. Wie Marie (Hannah Herzsprung), die mit ihrer kleinen Schwester Leonie (Lisa Vicari) und Phillip (Lars Eichinger) in einem abgedunkelten Auto Richtung Gebirge fährt: Dort, so heißt es, soll es Wasser geben! Es ist eine verzweifelte Irrfahrt ins Nirgendwo. Unterwegs lesen sie Tom (Stipe Erceg) auf. Er erweist sich als perfekter Mechaniker und ist unentbehrlich. Doch kann man ihm auch wirklich trauen? Die Anspannung in der kleinen Gruppe wächst. Dann werden die Vier in einen Hinterhalt gelockt. Der Überlebenskampf beginnt…


Hell: Kino-Tour

Hamburg: Freitag, 16. September – 17.30 Uhr – Abaton
Hannover: Freitag, 16. September – 20.15 Uhr – Cinemaxx, Raschplatz
Göttingen: Freitag, 16. September – 22.15 Uhr – Cinemaxx
In Anwesenheit von Tim Fehlbaum und Stipe Erceg

Münster: Samstag, 17. September – 18.00 Uhr – Cineplex
Essen: Samstag, 17. September – 20.15 Uhr – Astra
Bochum: Samstag, 17. September – 21.45 Uhr – Union
In Anwesenheit von Tim Fehlbaum, Hannah Herzsprung und Stipe Erceg

Mannheim: Sonntag, 18. September – 18.00 Uhr -Cineplex
Stuttgart: Sonntag, 18. September – 21.00 Uhr – Metropol
In Anwesenheit von Tim Fehlbaum und Hannah Herzsprung

München: Montag, 19. September – 19.30 Uhr – Mathäser
In Anwesenheit von Tim Fehlbaum, Hannah Herzsprung und Lisa Vicari

 

Geschrieben am 01.09.2011 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Hell, News



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Hellraiser
DVD-Start: 07.10.2022Pinhead kehrt 2022 wieder zurück!... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren