Hellblazers – Trailer: Final Destination’s Tony Todd kämpft gegen Dämonen

Hat Regisseur Justin Lee (Apache Junction, Alone We Fight, Any Bullett Will Do) mit Hellblazers etwa ein kleines Avengers für Fans von Horrorfilmen auf die Beine gestellt? Die Low Budget-Produktion wartet nämlich mit so einigen Legenden aus dem Genre des fantastischen Films auf, deren Beteiligung darauf schließen lässt.

Neben Schauspielerin Adrienne Barbeau (Creepshow – Die unheimlich verrückte Geisterstunde, Die Klapperschlange, The Fog – Nebel des Grauens) haben sich auch Kollegen wie Meg Foster (The Lords of Salem, Sie leben, Masters of the Universe), John Kassir (die Originalstimme vom Crypt Keeper aus der ehemaligen Hit-Serie Geschichten aus der Gruft), Billy Zane (Ritter der Dämonen) und Tony Todd (Final Destination, Candyman’s Fluch) in den Monsterfilm verirrt.

Doch auch Courtney Gains aus dem Horror-Schocker Kinder des Zorns und der zweimal für einen Oscar nominierte Mime Bruce Dern, Vater von Jurassic Park-Star Laura Dern, wollten keineswegs passen, haben für Hellblazers fest zugesagt. Aber wovon handelt das Projekt nun eigentlich?

Aus Langeweile wird ein Spiel auf Leben und Tod

Erzählt wird die Geschichte von einem gelangweilten Sheriff, der mit seiner Arbeit komplett unterfordert ist, sich mehr Action erhofft, endlich das Gefühl haben will, von den Anwohnern respektiert und gebraucht zu werden. Doch oft sitzt er seine Zeit nur in einem Diner ab, da in dieser Kleinstadt in der Regel sowieso nie etwas Schlimmes vorfällt – oder etwa doch?

Nie im Leben hätte der Hüter des Gesetzes damit gerechnet, dass er eines Tages doch noch mit einer echten Aufgabe konfrontiert wird, die seinen Alltag von jetzt auf gleich auf den Kopf stellt. Einerseits ist es jener Tag, den er sich schon vor langer Zeit gewünscht hat, andererseits entwickelt er zunehmend Angstgefühle, da er befürchtet, als Sheriff zu versagen – und trotzdem muss er alles daran setzen, sich, seine Weggefährten, Freunde und Nachbarn vor einer ungeahnten Kraft zu beschützen.

Die Gefahr, um die es hier geht, ist eine Sekte, die das pure Böse aus den Tiefen der Unterwelt entfesselt. Bald schon wimmelt es in der unscheinbaren, meistens sehr ruhigen Kleinstadt nur so vor mordlustigen Dämonen, die sich am Tod der Menschen erfreuen – doch zum Glück sind die von den oben erwähnten Mimen gespielten Charaktere sofort an Ort und Stelle, um der übernatürlichen Bedrohung die Stirn zu bieten, sie wieder dorthin zurückzuschicken, wo sie herkam.

Hellblazers befördert uns in die Achtziger Jahre zurück, fungiert als Liebesbrief an unvergessene Kult-Klassiker von damals (beispielsweise Das Ding aus einer anderen Welt von John Carpenter, Der Blob und Sam Raimis Tanz der Teufel).

Die Sekte beschwört Dämonen aus der Unterwelt herauf. ©Tubi

Ein Liebesbrief an Horrorfilme der Achtziger Jahre

Finanziert wurde die vielversprechende Schauermär von Benetone Films, Legion XIII, TB FILMS und Origo Financial Services, während Daemon Hillin, Melanie Young, Vasily Bernhardt, Avi Haas und Frank Salzano als Produzenten in die Umsetzung involviert waren.

Das Werk wurde am 21. Januar 2022 auf dem kostenlosen Streaming-Portal Tubi zur Verfügung gestellt, das auch von deutschen Film- und Serienliebhabern jederzeit abonniert werden kann. Bislang wurde Hellblazers für hiesige Abonnenten aber noch nicht freigeschaltet, was möglicherweise bedeutet, dass das Tubi-Original ins Ausland lizenziert, hierzulande demnächst eventuell sogar physisch auf DVD und Blu-ray veröffentlicht wird.

Sobald wir Näheres zu einem Starttermin in Deutschland wissen, werden wir euch selbstverständlich umgehend darüber in Kenntnis setzen.

©Tubi

Geschrieben am 25.01.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Hellblazers, News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren