Hellbound – Trailer: Train to Busan-Macher entführt uns in die Unterwelt!

Regisseur Sang-ho Yeon weiß ganz genau, wie man Zombies effektiv in Szene setzt – in seinen actiongeladenen Horror-Thrillern Train to Busan und Peninsula hetzte das Multitalent die hungrige und überaus gefährliche Meute gleich zweimal auf die Zuschauer. Mit Hellbound, der brandneuen Netflix-Serie, die am 19. November 2021 startet, lässt der 43-jährige Südkoreaner jedoch eine noch sehr viel böswilligere Bedrohung von der Leine.

Wirft man einen Blick in den finalen Trailer, könnte man nach der darin vorkommenden Eröffnungssequenz schon fast denken, dass es sich beim unbekannten Übermittler der Todesnachricht um den großen Bruder von Samara handelt – das war jener Geist, der in Gore Verbinskis Kinohit The Ring seine zukünftigen Opfer anrief und das Sterben nach sieben Tagen voraussagte, nachdem sich diese ein bestimmtes Video über das schwarzhaarige Mädchen angesehen haben.

Ein übernatürliches Wesen kündigt den Tod an

Nur im Fall der Comicverfilmung wird die Zeit sogar noch um zwei Tage gekürzt: «Du wirst in fünf Tagen sterben», teilt eine finstere Gestalt einer ahnungslosen Mutter mit, die mit ihrer Familie eigentlich nur ihren Geburtstag feiern will – und dennoch muss die junge Frau in irgendeiner Form grausam gesündigt haben, wenn sie laut der Erscheinung den Tod verdient hat.

Eine religiöse Vereinigung glaubt nämlich zu wissen, dass die sogenannten Vollstrecker die Befehle Gottes ausführen und nur die Menschen zu sich holen, die ordentlich Dreck am Stecken haben und ihre wahre Identität vor ihren geliebten Weggefährten verschleiern: «Die Sünde existiert, weil die Menschheit fortwährend sündigen will. Und weil die Menschen das leugnen, empfinden sie keinerlei Reue oder Schamgefühl und tun weder Buße noch Sühne.»

Niemand entwischt den Vollstreckern! ©Netflix

Wenn Menschen auf einmal Gott spielen

«Gott hat nun diesen Weg gewählt, um die Menschheit aufzuwecken und ihnen ihren Weg hinab in die Hölle zu offenbaren. Er sagt uns, ihr sollt rechtschaffend leben», glaubt Jung Jinsu, der Anführer dieser fragwürdigen Gemeinschaft, zu wissen. Die Speerspitze, eine Gruppe seiner ihm blind vertrauenden Anhänger, nehmen sich der Bestrafung jener, die sich gegen diesen göttlichen Willen stellen, selbst an, und das Leben wird zur sprichwörtlichen Hölle auf Erden:

«Diese Ängste werden die Menschheit von all ihren Sünden erlösen. In dieser neuen Welt heiße ich sie herzlich willkommen.» Doch nicht alle Zuhörer lassen sich von diesen und weiteren Worten beeinflussen. Insbesondere die Anwältin Min Hyejin fordert Jung Jinsu heraus, indem sie behauptet, die höllischen Vorfälle seien lediglich übernatürliche Ereignisse.

Dieses Wesen überbringt die tödliche Nachricht. ©Netflix

Auf der Suche nach der Wahrheit

Sie verbündet sich mit den wenigen Menschen, die versuchen, die Verdammten zu beschützen und die Erde wieder zur Welt der Menschen, nicht der Götter zu machen. Gemeinsam erheben sie sich gegen das durch die Neue Wahrheit verursachte Chaos. Besonders erschreckend am ganzen Übel? Kein Ort auf der Welt bietet Zuflucht, denn die Viecher schlagen selbst bei Tageslicht zu, wenn man von anderen Leuten umgeben ist – und das gänzlich ohne Rücksicht auf Verluste!

Die höllischen Vorfälle finden in Seoul teilweise vor den Augen der Öffentlichkeit statt. Die unheimliche und unausweichliche Gefahr verdammt Menschen in die symbolische Unterwelt und Überirdische erscheinen zum angegebenen Zeitpunkt, um die Verurteilten brutal zu verbrennen. Ob es der Menschheit gelingen wird, das pure Böse wieder zu vertreiben und den Planeten zurückzuerobern?

©Netflix

Geschrieben am 28.10.2021 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Hellbound, News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren