Hellboy 3 – Ron Perlman hält Finale für essentiell, nennt apokalyptische Story-Details

Kommt der Höllenjunge noch zu seinem finalen Auftritt auf der Kinoleinwand? Bislang scheiterten entsprechende Pläne vor allem an den Finanzen, weil beide Vorgänger zwar erfolgreich waren, aber nicht so einschlugen, wie man sich das bei Universal Pictures erhofft hätte. Hoffnung gibt es aber dennoch: Denn sollte sich Guillermo del Toros Pacific Rim 2 als der gewünschte Kinoerfolg erweisen, würde sich Legendary Pictures bereiterklären, die Finanzierung des großen Finales zu übernehmen. Auch Ron Perlman, der schon zum zweiten Mal in die Rolle des teuflischen Helden schlüpfen durfte, hält die Erinnerung an den möglichen Abschluss der Trilogie mit immer neuen Äußerungen am Leben. Im Interview mit Empire ließ sich der Sons of Anarchy-Darsteller nun abermals zu frischen Details hinreißen und erklärte: „Ich war erst dagegen, aber Guillermo hat mich mit seiner filmischen Vision derart von den Socken gehauen, dass ich es inzwischen als essentiell ansehen, den Film noch zu machen. Die Reihe war schon immer auf eine Trilogie mit einem Anfang, Mittelteil und Ende ausgelegt. Jetzt einfach bei zwei Dritteln aufzuhören und die Trilogie unvollendet zu lassen, wäre nicht fair.“ Hellboy 3 würde Perlman als Vorboten der Apokalypse zeigen:

„Heilige Scheiße, er ist das Biest der Apokalypse. Er muss die Zivilisation einfach vernichten, das ist nicht verhandelbar. Das ist der Eckpfeiler der Geschichte und auch der Grund, weshalb der Film unbedingt entstehen sollte.“ Auch die Schwangerschaft von Selma Blairs Charakter Liz soll aufgegriffen werden: „Ich kann so viel zu den Zwillingen sagen: Der eine würde wie die Mutter und der andere wie sein Vater aussehen. Einer wäre korrupt und böse, der andere fast schon engelsgleich. Das würde den Film zusätzlich anreichern.“

Hellboy 2

Geschrieben am 07.09.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren