Hellboy: Call of Darkness – Erste TV-Spots machen Hellboy zum Weltenretter

Neil Marshalls blutiger Hellboy: Call of Darkness ist eine deutliche Abkehr von Guillermo del Toros im Vergleich dazu handzahmer, massentauglicher Herangehensweise. Das unterstreicht Lionsgate Films auch mit den ersten beiden TV-Spots, die das drohende Ende der Welt ankündigen. Unsere einzige Rettung? Mike Mignolas feuerroter Hellboy, dem diesmal deutlich mehr Präsenz eingeräumt wird. Die Sidekicks sind in Form von Daniel Dae Kim als Major Ben Daimio und Penelope Mitchell als Ganeida zwar auch hier vertreten, treten angesichts der Fehde zwischen ihm und der bitterbösen Bloodqueen (Milla Jovovich) allerdings eher in den Hintergrund. Ebenfalls nicht zu kurz kommen die blutigen Tatsachen. Die amerikanische MPAA durfte bereits einen Blick auf Hellboys drittes Kino-Abenteuer werfen und segnete es mit einem R-Rating für „massive Gewalt, blutrünstige Szenen“ ab.

Der neue Film soll „jünger und rauer“ daherkommen als die Vorgänger. „Hellboy agiert schon wie ein Teenager und weiß selbst nicht so genau, ob er sich nun als gute oder schlechte Person sieht“, erklärt David Harbour, der Ron Perlman beerbt und es im Film von Lionsgate als Hellboy mit der dunklen Macht von Milla Jovovich alias Nimue, der Blutkönigin zu tun bekommt. Ob er ihr gewachsen ist und die Welt vor einer Katastrophe bewahren kann? Das zeigt sich ab dem 11. April 2019 im Kino Eures Vertrauens!

Mit geschärftem Schwert, glutroten Hörnern und legendärer Eisenfaust hat er diesmal eine ganz besonders apokalyptische Mission: Er muss die mächtige Hexe Nimue (Milla Jovovich) und das Monster Gruagach stoppen, die zusammen mit einer Reihe weiterer mythischer Wesen, Tod und Zerstörung unter die Menschen bringen wollen. Doch dafür brauchen sie Hellboy.

Denn seine Bestimmung war einst, selbst den Weltuntergang zu starten – bis sein Ziehvater Professor Broom (Ian McShane) ihn auf die gute Seite holte und als Spezial-Agent gegen die Monster dieser Welt einsetzte. Während Hellboy nun von Broom für einen Auftrag nach London geschickt wird, zieht Nimue eine Schneise der Verwüstung durch ganz England. Und plötzlich sehen sich Hellboy und seine Mitstreiter Anna (Sasha Lane) und Ben (Daniel Dae Kim) nicht nur mit einer Armee der Finsternis konfrontiert, sondern auch mit ureigenen Dämonen. Die blutrote Schlacht kann beginnen!

Die Hauptrollen bestreiten Milla Jovovich als berüchtigte Blood Queen Nimue, Ian McShane als Professor Broom, Daniel Dae Kim als Major Ben Daimio, Penelope Mitchell als Ganeida und Sasha Lane als Alice Monaghan. Außerdem vertreten: Sophie Okonedo (After Earth), Brian Gleeson (mother!) und Alistair Petrie (Rogue One: A Star Wars Story).

Geschrieben am 12.03.2019 von Torsten Schrader


Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Elizabeth Banks (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Pitch Perfect) spielt in dem Horror-Thriller eine Frau, die unverhofft Mutter wird, als ein mysteriöses Baby ... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
The Prodigy
DVD-Start: 07.06.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachte Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürdi... mehr erfahren