Hellboy: Call of Darkness – Könnte laut Harbour der letzte Hellboy-Film gewesen sein

Viele Jahre war Hellboy untrennbar mit dem Namen Guillermo del Toro verbunden. Unter seiner Leitung entstanden Kino-Abenteuer wie Hellboy (2004) und Hellboy 2 – Die Goldene Armee (2008), die zwar durchaus erfolgreich waren, aber eben nicht einträglich genug, um del Toros teure Vision von einem Hellboy 3 finanziert zu bekommen. Und so begann das lange Warten auf den nächsten Film – ein modernes Reboot von Neil Marshall. Hellboy: Call of Darkness entpuppte sich für viele Fans als herbe Enttäuschung, die zwar durch flotte Action und viel Blut punkten, del Toros Werken ansonsten aber nicht im Ansatz das Wasser reichen konnte. Zu den desaströsen Kritiken (lediglich vierzehn Prozent beim Review-Barometer RottenTomatoes) kamen enttäuschende Einnahmen von 46 Millionen Dollar hinzu, die nicht einmal die Produktionskosten wieder decken konnten. Und so verwundert es dann auch nicht, wenn David Harbour, die neue Verkörperung von Hellboy, in einem aktuellen Interview bestätigt, dass die Chancen für eine Fortsetzung eher schlecht stehen.

„Ich würde nicht auf einen Lichtblick wetten“, meint Harbour, der in Stranger Things, Netflix‘ Hitserie über das heimgesuchte US-Städtchen Hawkins, den örtlichen Polizisten Jim Hopper gibt. „Mich erreichen ständig Anfragen von Leuten, die wirklich Spaß an dem neuen Film und der Herangehensweise hatten. Sie waren einfach froh, ihn wieder auf der Leinwand zu sehen. Im Gesamtkontext waren die Meinungen aber wohl eher durchwachsen.“ Dabei geht Harbour auch auf das mäßige Abschneiden am Box Office ein.

„Viel Geld hat er wohl nicht eingespielt. Ich bin in der Beziehung nicht ganz auf dem Laufenden, weiß aber, dass er nicht als Hit angesehen wird. Darum wäre das Risiko wohl zu hoch. Wir müssen nach vorne schauen. Die Produzenten mochten meine Darstellung und sagten, ich hätte einen guten Job gemacht. Dennoch weiß ich nichts von einem Sequel und würde ich auch nicht darauf wetten.“

Ist das die Chance, Guillermo del Toros Plan vom großen Trilogie-Finale wieder aufleben zu lassen? Vermutlich nicht. Allerdings stehen dem Filmemacher seit seinem Oscar-Gewinn (The Shape of Water) in Hollywood alle Türen offen.

Kommt der neue Hellboy noch zum erhofften Kultstatus? ©Universum Film

Geschrieben am 01.07.2019 von Torsten Schrader



Rambo 5: Last Blood
Kinostart: 19.09.2019Rambo 5: Last Blood beleuchtet John Rambo von einer neuen Seite, nämlich als Oberhaupt seiner „adoptierten Familie“, Gabriella und Maria. Sie ist der Ausgangspunkt d... mehr erfahren
Ad Astra - Zu den Sternen
Kinostart: 19.09.2019Brad Pitt spielt den Astronauten Roy McBride (Brad Pitt), der an den äußersten Rand des Sonnensystems reist, um seinen vermissten Vater zu finden und ein Rätsel zu lö... mehr erfahren
Midsommar
Kinostart: 26.09.2019Midsommar begleitet Dani (Florence Pugh), Josh (Will Poulter), Christian (Jack Reynor) oder Karin (Anna Åström), die eigens fürs Mittsommerfest ins schwedische Hinterl... mehr erfahren
Ready or Not
Kinostart: 26.09.2019Ready or Not thematisiert das glückliche Leben einer jungen Braut, die die reiche Familie ihres Ehemannes kennenlernt, allerdings auch deren langjährige, grausame Tradi... mehr erfahren
3 From Hell
Kinostart: 27.09.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
Greta
DVD-Start: 20.09.2019Frances (Chloë Grace Moretz) findet eine Handtasche in der New Yorker U-Bahn und zögert nicht, sie der rechtmäßigen Besitzerin nach Hause zu bringen. Die Tasche gehö... mehr erfahren
Im hohen Gras
DVD-Start: 04.10.2019In der Verfilmung der gleichnamigen Novelle von Stephen King und Joe Hill hören die Geschwister Becky und Cal aus einem Feld die Hilfeschreie eines Jungen, der sich im h... mehr erfahren
Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr
DVD-Start: 10.10.2019Als vier Jugendliche nach dem Abschlussball mit einer Autopanne liegen bleiben, erhoffen sie sich Hilfe in einer nahegelegenen Kleinstadt. Doch eine anfänglich freundlic... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren