Hellboy – Premiere des ersten Trailers kündigt sich an, verspricht schaurige Action

Wenn Neil Marshall (The Descent) im nächsten Frühjahr seinen generalüberholten Hellboy an den Start schickt, gilt es nicht nur dem Vergleich mit den Comics, sondern auch Guillermo del Toros filmischen Vorgängern standzuhalten. Schließlich genießen die unter Filmfans inzwischen Kultstatus. Anders als die Filme des The Shape of Water-Schöpfers setzt das Reboot allerdings auf enge Zusammenarbeit mit Hellboys Schöpfer, Mike Mignola, dem sehr daran gelegen war, dass sich diesmal ein anderer Filmemacher auf dem Regiestuhl versucht. Da kam ihm Neil Marshall mit seiner Horror-Vergangenheit (The Descent, Dog Soldiers) und einschlägiger Erfahrung im Umgang mit epischen Fantasystoffen (diverse Folgen von HBO’s Serienhit Game of Thrones) gerade recht. Jetzt müssen nur noch die Kinogänger überzeugt werden. Doch auch hier ist Besserung in Sicht, denn laut Trailer Track soll der Trailer zum Film kommende Woche im Vorprogramm von Aquaman zu sehen sein und anschließend auch seinen Weg ins Internet finden.

Besucher der diesjährigen New York Comic-Con durften diesen Sommer bereits einen ersten Blick auf bewegtes Filmmaterial werfen. Ob es sich bei dem zu veröffentlichenden Trailer um das gleiche Material oder eine komplett neue Preview handelt, ist allerdings unklar. Im Neustart geht die Rolle des titelgebenden Höllenjungen von Ron Perlman auf Stranger Things-Star David Harbour über. Darin trifft Hellboy auf die mysteriöse, von Resident Evil-Amazone Milla Jovovich gespielte Blood Queen. Sie ist die Königin des Blutes, die mächtigste der britischen Hexen. Ihr Auftauchen markiert nichts weniger als den Anfang vom Ende der uns bekannten Welt und ist daher etwas, dem sich Hellboy unbedingt entgegenstellen muss.

Weniger magisch und mächtig präsentiert sich Ian McShane. Der Star aus American Gods oder Deadwood schlüpft für Marshall in die Rolle von Professor Broom, den wir auch schon im ersten Film von Guillermo del Toro zu Gesicht bekommen haben. Er ist der Ziehvater von Hellboy und darum natürlich ein nicht weniger wichtiger Baustein im umfangreichen Comic-Universum von Mike Mignola.

Der neue Hellboy kommt am 21. April 2019 in deutsche Kinos. ©Universum Film

Geschrieben am 15.12.2018 von Torsten Schrader



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren