Hellraiser – HBO lässt Pinhead in Serie gehen und spannt Halloween-Regisseur ein

Horror-Ikone Pinhead macht auf seinem Weg zum großen Kino-Comeback, das kürzlich unter der Regie von David Bruckner (V/H/S – Eine mörderische Sammlung, The Ritual) angekündigt wurde, auch im Fernsehen Station! Seit Mitte 2019 leiten ES-Produzent Roy Lee und sein Ready Player One-Kollege Dan Farah alles für eine filmische Fortführung der wegweisenden Horror-Reihe in die Wege. Nun gesellt sich zusätzlich zum bestätigten Kinofilm auch noch eine eigenständige HBO-Serie hinzu, für die man mit David Gordon Green (Halloween, Halloween Kills), Michael Dougherty (Trick ‘r Treat, Krampus, Godzilla: King of the Monsters) und Mark Verheiden (Battlestar Galactica, Heroes) einige der aktuell gefragtesten Genrefilm- und Serienschöpfer begeistern konnte. Film und Serie entstehen komplett unabhängig, getrennt voneinander, sollen „die uns bekannte Mythologie aber auf ihre Weise fortführen, wobei der stachelköpfige Pinhead als zentraler Ausgangspunkt und Oberhaupt der Cenobiten erhalten bleibt.“ Dougherty und Verheiden kommt dabei die vielleicht undankbarste Aufgabe zu, denn sie geben als Autoren die kreative Richtung der kommenden Serie vor, bestimmen also maßgeblich mit, welche Figur Pinhead in seiner ersten Serie macht.

Pinhead kommt endlich zu seinem Comeback. ©Dimension Film

Anschließend wird Halloween-Reboot-Schöpfer David Gordon Green mindestens die Pilotfolge in Szene setzen, bei Gefallen aber auch die Umsetzung „möglicher weiterer Episoden“ in Angriff nehmen. Alle drei haben sich an der Seite von Dan Farah, Vertigo Entertainment’s Roy Lee, Lawrence Kuppin, David Salzman, Eric Gardner, Andrew Farah, Adam Salzman, Danny McBride, Jody Hill und Brandon James zudem als Produzenten der kommenden Serie verpflichtet.

Nun wird spannend zu beobachten sein, wie sich Film und Serie an eines der Hauptprobleme der jüngsten Heimkino-Sequels herantasten: Fans der Reihe, die zehn Filme, verschiedene Bücher, Comics, Halloween-Kostüme und viele weitere Merchandise-Artikel umspannt, wollen eigentlich nur einen in der ikonischen Rolle von Pinhead sehen: Hellraiser-Veteran Doug Bradley. Der dürfte mit seinen 65 Jahren inzwischen aber schon zu alt für die Rolle sein, insbesondere dann, wenn die Serie langfristig eine Zukunft haben soll. Mit einer ganz ähnlichen Problematik sah man sich zuletzt schon bei A Nightmare on Elm Street und Traumkiller Freddy Krueger konfrontiert – und scheiterte mit der Neubesetzung durch Jackie Earle Haley (Watchmen, Dark Shadows).

Heute Kult: Clive Barkers Originalfilm von 1988. ©StudioCanal

Geschrieben am 28.04.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren