Hellraiser – Pinhead schlägt zurück? Dreharbeiten zum neuen Ableger haben begonnen

Spread the love

Im Dezember gingen Dimension Films überraschend die Rechte an der Halloween-Reihe verloren. Behalten darf die nämlich nur, wer regelmäßig Franchise-Pflege betreibt und die Reihe in gewissen Jahresabständen um neue Ableger erweitert. Da der letzte Halloween-Film von Dimension bereits 2009 in die Kinos kam, wanderte die Kultreihe um Michael Myers kürzlich an den ursprünglichen Rechteinhaber und Lizenzgeber zurück. Damit ihnen ein ähnliches Schicksal nicht auch bei einer anderen Ikone des Genrefachs droht, wurden nun überraschend die Dreharbeiten zum nächsten Hellraiser in die Wege geleitet! Das hat Heather Langenkamp, besser bekannt als Nancy aus A Nightmare On Elm Street, jetzt in einem Interview verraten. „Ich habe die großartige Gelegenheit, einen kleinen Part in Hellraiser übernehmen zu dürfen. Das Drehbuch ist erstklassig und entsteht unter der Regie von Gary Tunnicliffe, der in all den Jahren für das Make-Up der Reihe verantwortlich war.“ Auf ähnliche Weise entstanden Mitte des letzten Jahrzehnts schon Deader und Hellworld.

Heather Langenkamp weist im Gespräch zwar konkret auf den Namen Hellraiser hin, gedreht wird der Film seit heute allerdings unter dem Arbeitstitel Judgment, wie NewsOK berichtet. Doug Bradley ist, wie auch schon bei Hellraiser: Revelations aus dem Jahr 2011, übrigens nicht mehr dabei: „Um die Sache kurz zu machen: Ja, derzeit wird ein neuer Film gedreht, an dem ich aber nicht beteiligt bin,“ stellte er via Facebook klar. „Im Gegensatz zu Revelations, den ich aus qualitativen Gründen dankend ablehnte, wurde in diesem Fall aber gar nicht erst gefragt.“

Judgment soll von einem Police Officer erzählen, der auf der Suche nach einem Serienkiller mit den Kreaturen der Unterwelt in Berührung kommt. Ob Tunnicliffe, der während der frühen Neunziger unter anderem für das Make-Up bei Lord of Illusions, Hellraiser III, Wishmaster oder Halloween: The Curse of Michael Myers zuständig war, der klassischen Clive Barker-Reihe zu einem würdigen Comeback verhelfen kann, zeigt sich voraussichtlich 2017.

hellraiser

Geschrieben am 18.02.2016 von Torsten Schrader