Hexen hexen – Remake von Robert Zemeckis soll in den 60er Jahren angesiedelt sein

Als Ronald Dahls Roman Hexen hexen (The Witches im englischen Original) 1990 erstmals auf die Leinwand übertragen wurde, hielt sich Regisseur Nicolas Roeg vergleichsweise strikt an die Vorlage. Das kommende Remake von Zurück in die Zukunft– und Schatten der Wahrheit-Schöpfer Robert Zemeckis scheint dagegen eine andere Richtung einzuschlagen: „Meine Interpretation wird im gotischen Süden der 60er Jahre angesiedelt sein“, verriet Zemeckis in einem aktuellen Interview zu seinem neuen Film Willkommen in Marwen (Welcome to Marwen). „Ich freue mich schon darauf, dieser Hexengeschichte einen soziologischen Touch zu verleihen“, so der Filmemacher. Obwohl Zemeckis‘, der sich mit Hits wie Der Polarexpress, Cast Away oder Roger Rabbit in die Herzen vieler Filmfans spielen konnte, letzter Hit schon einige Jahre zurückliegt, wird sein Remake von den beiden Genre-Alleskönnern Guillermo del Toro (Shape of Water – Das Flüstern des Wassers) und Alfonso Cuaron (Children of Men, Gravity) unterstützt.

Guillermo del Toro konnte letztes Jahr den Oscar für den besten Film (Shape of Water – Das Flüstern des Wassers) mit nach Hause nehmen, während Cuaron vergangenen Sonntag bei den Golden Globes für sein Netflix-Drama Roma geehrt wurde. Das Projekt soll 2021 in die Kinos kommen und nach wie vor Anne Hathaway in der Hauptrolle als böse Hexe mitbringen.

Im Original, das auf dem 1973 erschienenen Roman von Roald Dahl basierte, will die „Hohe Hexe“ einen diabolischen Plan durchziehen und alle Jungen sowie Mädchen des Landes mit Hilfe eines magischen Trunkes in kleine Nagetiere verwandeln – in Mäuse. Der neunjährige Lukas ist der erste, der transformiert wird. Einzig seine menschliche Stimme ist ihm geblieben. Um die „Hohe Hexe“ zu überlisten, müssen sich Lukas und seine Großmutter eine intelligente Strategie ausdenken. Hierbei geraten sie in unvorstellbare Abenteuer.

Geschrieben am 09.01.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren