Hocus Pocus 2 – Parker bestätigt: Das Hexen-Trio ist begeistert von Sequel-Idee

Mit der Ankündigung von Hocus Pocus 2 öffnet Walt Disney Tür und Tor für ein Comeback des Original-Hexentrios um Bette Midler, Sarah Jessica Parker und Kathy Najimy. Besonders Midler ließ in der Vergangenheit keine Gelegenheit aus, um über ihre großartige Zeit beim Dreh zum Gruselhit von 1993 zu schwärmen. Entsprechend deutlich und frostig war ihre Reaktion, als vor zwei Jahren zunächst ein Fernseh-Remake für den Disney Channel ohne Beteiligung des ursprünglichen Casts ankündigt wurde. Dank dem hauseigenen Streamingdienst Disney+, der seit März auch bei uns vertreten ist, könnte es nun aber doch noch mit dem von Fans (und Originalcast) erhofften Sequel klappen. Noch nie zuvor standen die Chancen für eine Rückkehr des ursprünglichen Trios besser, weiß Sarah Jessica Parker: „Betty, Kathy und ich sind der Idee eines Sequels sehr offen gegenüber eingestellt. Ohne dass wir davon gewusst hätten, wurde hinter verschlossen Türen daran gearbeitet. Inzwischen sind wir an dem Punkt, dass wir uns alle öffentlich dazu bekannt und bei den richtigen Leuten unser Interesse bekundet haben. Nun müssen wir einfach abwarten, was daraus wird.“, bestätigte Parker jetzt, als sie von SiriusXM auf das Vorhaben angesprochen wurde.

Der Spuk geht weiter: Disney plant „Hocus Pocus 2“. ©Wal Disnery

Wegen der Coronakrise sind Disney aktuell die Hände gebunden. Mit Adam Shankman, Schöpfer von Comedy-Kinohits wie Haus über Kopf, Was Männer wollen, Rock of Age, Hairspray, Der Babynator oder Wedding Planer, steht jedoch schon ein Regisseur für das Projekt fest. Unter seiner Leitung sollen Betty Midler, Sarah Jessica und Kathy Najimi noch einmal die Gelegenheit bekommen, für Angst und Schrecken in der Halloween-Nacht zu sorgen. „Ich will wieder fliegen können. Darum hoffe ich, dass Disney+ ein großer Erfolg wird“, sagte Midler letztes Jahr der Entertainment Weekly, während ihre Kollegin Kathy Najimy, die Verkörperung von Mary Sanderson, einfach nur glücklich sei, dass es endlich passiert.

Heute gehört der an den Kinokassen gefloppte Hocus Pocus zu den Halloween-Filmen schlechthin. Im Orginal finden die Hexen Winnie, Mary und Sarah während der Hexen-Prozesse von Salem ihr jähes Ende. Nach 300 Jahren Höllenfeuer wird das skurrile Trio von drei vorwitzigen Teenagern versehentlich wieder zum Leben erweckt. Winnie, Mary und Sarah erkennen die Welt von heute kaum noch wieder und stellen mit Schrecken fest, dass Halloween zu einer reinen Kommerz-Veranstaltung verkommen ist. Doch das wollen sie jetzt ändern…

Geschrieben am 02.06.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren