Hocus Pocus – Nur auf Disney+: Horror-Komödie mit Bette Midler in 4K Ultra HD

Star Wars-Fans jubeln, denn der am 31. März in Deutschland startende Streamingdienst Disney+ bringt die ersten drei Filme der Weltraum-Saga von George Lucas in bislang nicht gekannter Qualität (in 4K und inklusive neuer Filmszenen) mit. Aber nicht nur sie dürfen sich freuen. Im Zuge der Ankündigung von Hocus Pocus 2, der Bette Midler, Sarah Jessica Parker und Kathy Najimy erneut als Hexenschwestern vereinen soll, gab Disney nun zudem bekannt, dass zum Launch eine 4K Ultra HD Version des 90er Jahre Klassikers verfügbar sein wird. Die ganze Sache hat allerdings einen Haken – wer darauf hofft, die 4K-Variante von Hocus Pocus ganz normal im Laden oder online kaufen zu können, irrt sich. Stattdessen wird die hochauflösende Version des Films ausschließlich den Abonnenten von Disney+ vorbehalten bleiben. Es ist ein weiterer Versuch, Konsumenten von physischen Medien wegzulocken und stattdessen an hauseigene Streaming-Portale zu binden. Im Anbetracht der Tatsache, dass Hocus Pocus 2 nicht fürs Kino, sondern ebenfalls ausschließlich für Disney+ produziert wird, sollte diese Nachricht aber nur die wenigsten überraschen. Doch werden es Euch beide Filme wert sein, um passend zum hiesigen Launch am 31. März 2020 ein Abo beim Maus-Konzern abzuschließen?

Heute gehört Kenny Ortegas Originalfilm, der 1993 ein ziemlicher Misserfolg im Kino war, zum Halloween-Pflichtprogramm. Darin finden die Hexen Winnie, Mary und Sarah während der Hexen-Prozesse von Salem ihr jähes Ende. Nach 300 Jahren Höllenfeuer wird das skurrile Trio von drei vorwitzigen Teenagern versehentlich wieder zum Leben erweckt. Winnie, Mary und Sarah erkennen die Welt von heute kaum noch wieder und stellen mit Schrecken fest, dass Halloween zu einer reinen Kommerz-Veranstaltung verkommen ist. Doch das wollen sie jetzt ändern.

Voraussichtlich 2020/2021 kehrt das bezaubernde Original-Trio dann zurück, um passend zu Halloween wieder für Angst und Schrecken zu sorgen. Das Drehbuch steuert Jen D’Angelo bei, eine der Autorinnen hinter der Comedy-Serie Workaholics. Für Midler ein längst überfälliger Schachzug: „Winifred gehört zu meinen liebsten Charakteren überhaupt. Deshalb drücke ich Disney+ ganz fest die Daumen. Ich treffe ständig auf erwachsene Leute in ihren Vierzigern oder Fünfzigern, die zu mir kommen und sagen, ‚Oh, daran erinnere ich mich! Hocus Pocus! Damit bin ich aufgewachsen.‘ Ich kann es kaum erwarten, das Drehbuch in die Hände zu bekommen.“

Der Spuk geht weiter: Disney plant „Hocus Pocus 2“. ©Wal Disnery

Geschrieben am 13.11.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren