Hostel 2 – Eli Roth gibt Story bekannt

Spread the love

Im Zuge der MTV Movie Awards 2006 plauderte Regisseur Eli Roth über das Sequel Hostel 2, das im kommenden Jahr die Kinoleinwände stürmen soll. Im Grunde, so behauptet Roth, dürfen wir uns auf eine wesentlich ausgereiferte Story freuen, die mehr Details als der Vorgänger bereithält. So werden die Machenschaften der geheimen Organisation weitaus ausführlicher präsentiert. Im Film geben sich drei Mädels die Ehre, die zusammen an einer Uni in Italien studieren. Wieder geraten die Freunde durch "Zufall" in den mysteriösen Sumpf aus Freude und Schmerz. Paxton Darsteller Jay Hernandez wird auf Drängen des Regisseurs wieder dabei sein, um sein Leben, das nach dem erschütternden Vorfall in der Slowakei völlig aus den Fugen geraten ist, wieder in die Wege zu leiten. Amerikaner sollen die "Hostels" bereits ab Januar 2007 betreten können. Starten sollen die Dreharbeiten nämlich bereits im August diesen Jahres.

Geschrieben am 11.06.2006 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Hostel, News