Hostel 3 – Filmemacher Eli Roth über das kommende Horror-Sequel

Spread the love

Regisseur Eli Roth, als Schauspieler unter anderem schon für Inglourious Basterds und Piranha 3D vor der Kamera, arbeitet aktuell an gleich mehreren Projekten. Aber ist der Amerikaner auch in die Entstehung von Hostel 3 involviert, der noch in diesem Sommer in die Drehphase kommt? Der Schöpfer von Cabin Fever klärt auf: „Ich bin definitiv nicht involviert“, antwortete der Filmemacher in einem aktuellen Interview. „Sämtliche Informationen und Neuigkeiten, in denen geschrieben steht, dass ich als Produzent verantwortlich zeichne, entsprechen nicht der Wahrheit. Ich glaube, dass sie im August drehen. Aber ganz sicher sagen kann ich das auch nicht. Ich wünsche der neuen Crew viel Glück. Ich hoffe, dass sie einen tollen Film umsetzen werden, auch wenn ich nichts damit zu tun habe“, setzte Eli Roth fort, der unter anderem auch für die Adaption zu Stephen Kings Pulse vorgesehen war. Scott Spiegel wird Hostel 3 nach einem Drehbuch von Michael Weiss inszenieren. Man wird das Geschehen im neuesten Ableger nach Las Vegas verlegen.

Geschrieben am 29.07.2010 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Hostel, Hostel 3, News