Hostel – Sony kündigt deutschen Kinostart an

Spread the love

Gestern noch berichteten wir Euch über das verdammt gute Startergebnis von Hostel in den USA, nun kommt der Film auch nach Deutschland. Wie wir vermutet haben, wollte Sony Pictures Germany nur die ersten Zahlen abwarten und entschied sich nun für einen festen Kinostart am 27. April 2006 in den deutschen Kinos. Ungeduldige, die es kaum noch erwarten können, werden bis zum angesetzten Termin vielleicht schon die US-DVD in den Händen halten. Ob die Promotion in Deutschland ebenfalls so radikal ausfallen wird, muss sich zeigen. Zur Story: Drei junge Männer, zwei Amerikaner und ein Isländer, reisen durch Europa, wo sie junge Frauen kennenlernen wollen. In Amsterdam treffen sie einen Mann, der ihnen sagt, daß es in Bratislava einen Ort gibt, an dem die Mädchen auf Männer wie sie warten – insbesondere auf Amerikaner. Also fahren sie dort hin, und die Versprechungen des Fremden erweisen sich als wahr: Doch dann verschwindet plötzlich einer von ihnen, und die anderen müssen sich entscheiden, ob sie sich auf die Suche nach ihm machen, oder sich doch lieber weiter um die Mädchen kümmern.

Geschrieben am 09.01.2006 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Hostel, News