House at the End of the Street

House at the End of the Street – Schaurige Erscheinungen im dritten Filmtrailer

Spread the love

Relativity Media möchte Kinogänger mit einem dritten Trailer auf House at the End of the Street von Hush Schöpfer Mark Tonderai einstimmen. In den über zwei Minuten Filmmaterial zeigt sich das Projekt zunächst von seiner ruhigen und idyllischen Seite, bevor Jennifer Lawrence auf ein unheimliches Haus und dessen düstere Vergangenheit stößt. Der Horror-Thriller vereint den The Hunger Games Star, Elisabeth Shue, Max Thieriot und Gil Bellows in den Hauptrollen und startet nach aktueller Planung am 27. Dezember – zusammen mit dem Hai-Thriller Bait 3D – in deutschen Kinosälen. House at the End of the Street erzählt die Geschichte einer jungen Mutter, die mit ihrer Tochter in ein kleines US-Städtchen umzieht. Dabei wohnen sie ausgerechnet am Schauplatz einer blutigen Mordserie. Die Situation gerät langsam aus den Fugen, als sich das Mädchen mit dem einzigen Überlebenden (Thieriot) des Massakers anfreundet.

 
House at the End of the Street

Geschrieben am 02.08.2012 von Torsten Schrader