House of the Dead – Funny Version!?!

Wie im neuen Uwe Boll Tagebuch auf „Bollfans.com“ zu lesen ist, soll im Herbst eine Funny Version von House of the Dead erscheinen! Nachfolgend ein Ausschnitt aus dem Tagebuch: Gleichzeitig erstelle ich mit einigen US-Videogame- und Horrorjournalisten zusammen die HOUSE OF THE DEAD – FUNNY VERSION, die ab Herbst den Käufern angeboten werden wird. Die lustigen Szenen plus Comic-Sprechblasen und neue Kommentare und neue Musik werden zusammengefahren und alle haben grossen Spaß daran. Unser Cutter sagt: „Mit der Komödie werdet ihr mehr Geld machen, als mit dem Original!“. Das ganze Tagebuch mit den besten und wichtigsten Infos, wie auch die ersten 3 Teile der Tagebücher findet ihr auf „Bollfans“, also gleich vorbeisehen! Wir freuen uns unterdessen weiterhin auf die Videospielverfilmung Bloodrayne mit Kristanna Loken.

Geschrieben am 17.06.2005 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren