How It Ends – So endet es: Trailer zum Endzeitfilm von Netflix

Bei Netflix geht jetzt schon zum wiederholten Male die Welt unter. Nachdem The Rain die Apokalypse aus Sicht einiger dänischer Teenager beleuchtete, ist es in How It Ends an Forest Whitaker, mit den Gefahren und Herausforderungen einer mysteriösen Katastrophe fertig zu werden. Die führt im Film zur Verbreitung von Fehlinformationen und Gewalt. Ein Mann und sein entfremdeter Schwiegervater jagen durch ein zerworfenes Land voller Chaos, um seine schwangere Frau zu retten. Ausgedacht hat sich dieses Schreckensszenario Brooks McLaren, der die Geschichte für Sierra / Affinity und Regisseur David M. Rosenthal auf Papier durfte. Letzterer ist übrigens auch der Filmemacher hinter dem kommenden Reboot von Jacob’s Ladder, das voraussichtlich Anfang 2019 in deutschen Kinos eintrifft. Mit dem 01. Februar 2019 hat der Film kürzlich bereits einen US-Termin erhalten. How It Ends ist das neueste Beispiel einer Reihe teurer Netflix-Zukäufe. Gerüchten zufolge soll die Produktion des Films mehr als 20 Millionen US-Dollar verschlungen haben. Mit Theo James und Kat Graham sind auch einige prominente Co-Stars mit an Bord.

Geschrieben am 23.06.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News