Howl – Angriff der Werwölfe: Kampf um Leben und Tod entbrennt im deutschen Trailer

In Howl, dem aktuellsten Genrebeitrag von The Seasoning House-Regisseur Paul Hyett, nimmt eine Zugfahrt unerwartet albtraumhafte Züge an. Denn als wären überteuerte Bahntickets, unfreundliches Personal und Verspätungen nicht schon schlimm genug, kündigen sich im Horror-Schocker auch noch gefräßige Werwölfe als Fahrgäste an, die sich an ihren Mitreisenden vergreifen wollen. Der von Ed Speleers (A Lonely Place to Die, Love Bite, Downton Abbey) verkörperte Fahrscheinkontrolleur Joe muss daraufhin über sich hinauswachsen und seine völlig verängstigten Gäste vor dem Rudel unheimlicher, äußerst mordlustiger Werwölfe beschützen. Wird es ihnen tatsächlich gelingen, die Vollmond-Nacht lebend zu überstehen? Antworten liefert Capelight am 08. April mit der deutschen Heimkino-Premiere auf DVD und Blu-ray Disc. Dort dann ebenfalls mit vertreten: Shauna Macdonald (The Descent), Holly Weston (Splintered), Elliot Cowan (Der goldene Kompass) und auch Amit Sha.

2D_Howl_Mediabook

Geschrieben am 26.02.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Howl, News



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren