Hunters – Amazon schickt seine Nazijäger auf den nächsten Feldzug

Schauspiel-Ikone Al Pacino (The Irishman) hätte sich vermutlich nicht träumen lassen, dass er mit fast 80 noch einmal auf Nazijagd gehen würde. Amazon Prime’s Hunters aber macht es möglich und zeigt ihn seit Februar 2020 als knallharten Nazi-Jäger, dem jedes Mittel recht ist, um seinen ganz persönlichen Durst nach Rache zu stillen. Und davon können offenbar nicht nur die Zuschauer nicht genug bekommen. Ganz aktuell hat Amazon die Bestellung einer zweiten Staffel bestätigt und lässt die Hunters somit auch 2021 wieder (sofern es die Coronakrise zulässt) auf die Jagd gehen. „Ich bin Jen [Jennifer Salke] und der ganzen Amazon-Familie unheimlich dankbar, dass sie Hunters diese Unterstützung zukommen lassen“, freut sich Hunters-Schöpfer David Weil. „Wir, der gesamte Cast, unsere unglaubliche Crew, die brillianten Autoren, Produzenten und auch ich, können es kaum abwarten, das nächste Kapitel mit der Welt zu teilen.“

In der Serie von David Weil und Produzent von Jordan Peele (Get Out, Wir, Twilight Zone) schart eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von New Yorkern immer mehr sogenannte Hunter um sich, um 1977 unerbittlich Jagd auf unentdeckt gebliebene Nazi-Verbrecher zu machen und sie für ihre Taten zur Rechenschaft zu ziehen, während diese heimlich Pläne zur Erschaffung des Vierten Reichs schmieden. Der Geschichte von Hunters liegt sogar eine wahre Begebenheit zugrunde. Im Mittelpunkt der Handlung steht Jonah Heidelbaum, gespielt von Logan Lerman (Percy Jackson-Filme, Vielleicht lieber morgen), der, nachdem er mit ansehen muss, wie seine Großmutter einem mysteriösen Eindringling zum Opfer fällt, mit der Jagd nach dem Killer beginnt und so Teil der Hunters wird. Als deren Anführer sehen wir keinen Geringeren als Al Pacino!

Zum hochkarätigen Cast um Al Pacino und Logan Lerman gehören Kate Mulvany als Schwester Harriet, Jerrika Hinton als Millie Malone, Josh Radnor als Lonny Flash, Lena Olin, Carol Kane als Mindy Markowitz, Saul Rubinek, Tiffany Boone als Roxy Jones, Louis Ozawa Changchien, Greg Austin und Dylan Baker als Biff Simpson. Sie alle sind voraussichtlich auch 2021 wieder mit am Start, wenn Amazon Prime seine Hunters von der Leine lässt! Erschaffen wurde die Serie von David Weil (Moonfall) und dem Produzententeam von Sonar Entertainment sowie Monkeypaw (Twilight Zone, HBO’s Lovecraft Country).

Geschrieben am 04.08.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren