I Am Legend 2 – Will Smith erklärt, weswegen er das Sequel macht

Vor wenigen Tagen wurde ganz Hollywood von der Nachricht überrascht, dass Schauspieler Will Smith (Das Streben nach Glück, Independence Day) für eine Fortsetzung zur Bestseller-Adaption I Am Legend zurückkehrt. Dabei haben wir im Februar 2022 noch über einen Rechtsstreit zwischen Warner Bros. und Village Roadshow berichtet, der den Franchiseausbau hätte verlangsamen können. Das Mammut-Projekt schreitet derzeit aber trotz der Umstände gut voran.

Inzwischen meldete sich auch Smith selbst zu Wort, um seinen Fans und der ganzen Welt mitzuteilen, wie man ihn umstimmen konnte – denn wirklich daran interessiert, I Am legend 2 zu drehen, war der Mime, der 2022 auf einen Oscar für seine schauspielerische Glanzleistung im Drama King Richard hoffen darf, eigentlich nie:

«Als ich den ersten Film damals gemacht habe, dachte ich, dass ich es bei diesem einen Ausflug belassen würde. Doch dann habe ich von einer super Idee gehört, die jetzt umgesetzt wird, weswegen ich sehr zuversichtlich bin, dass I Am Legend 2 funktionieren, ein guter Streifen werden kann», schwärmt Smith in einem neuen Interview mit Entertainment Tonight.

Will Smith von Co-Star überzeugt

«Ich war überzeugt von der Art und Weise, wie man I Am Legend zurückholen möchte», setzt der Mime fort. «Im Moment steht es mir leider noch nicht zu, Einzelheiten auszuplaudern. Ich kann euch allen aber jetzt schon versichern, dass es sich um ein verdammt cooles Konzept handelt, das von Michael B. Jordan miterarbeitet wurde.»

Michael B. Jordan, der sich in der Filmindustrie mit Rollen in Black Panther, Creed, Fruitvale Station oder Chronicle – Wozu bist du fähig? einen Namen machte, ist der im Moment einzige weitere Darsteller, der neben Smith offiziell angekündigt werden konnte.

Es wird noch darüber spekuliert, ob Anna, die vor 15 Jahren von Alice Braga porträtiert wurde, und ihre Tochter aus dem Vorgängerfilm ebenfalls erneut mit von der Partie sein werden, wenn die zombie- und vampirähnlichen Wesen einmal mehr New York und den Rest der Welt in Angst und Schrecken versetzen – oder zumindest das, was von der blauen Kugel noch übrig ist.

Konnte Will Smith von seiner Idee zu I Am Legend 2 überzeugen: Michael B. Jordan. ©MGM

Damit befasst sich der Vorgänger von 2007

«Ich heiße Robert Neville. Ich habe in New York City überlebt. Falls es irgendwo noch jemanden gibt… irgendjemanden. Bitte. Du bist nicht allein.» Mit diesen Worten fing vor 15 Jahren alles an. Wir erinnern uns: Der hervorragende Wissenschaftler konnte den von Menschenhand entwickelten Virus nicht in den Griff bekommen – grausam und unerbittlich breitete sich die Epidemie über den gesamten Erdball aus. Unaufhaltsam. Unheilbar.

Aus unbekannten Gründen ist Neville immun – als einziger Mensch hat er in den Ruinen von New York City überlebt. Vielleicht ist er sogar der letzte Mensch auf der ganzen Welt. Seit drei Jahren funkt er unbeirrt Botschaften durch den Äther – in seiner Verzweiflung sucht er so den Kontakt zu möglichen anderen Überlebenden. Doch der letzte Mensch auf der Erde ist nicht allein: Lichtscheue Mutanten – die Infizierten – beobachten Neville auf Schritt und Tritt.

Sie warten ab, bis er einen tödlichen Fehler macht. Neville geht davon aus, dass die Zukunft der Menschheit allein von ihm abhängt. Deshalb verfolgt er hartnäckig sein Ziel: Er will die verheerenden Folgen des Virus umkehren, indem er die Immunstoffe seines eigenen Blutes nutzt. Doch er steht als Einzelkämpfer einer gewaltigen Übermacht gegenüber. Und die Zeit läuft ihm davon…

©Warner Bros.

Geschrieben am 10.03.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): I Am Legend 2, News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren