I, Frankenstein

I, Frankenstein – Aaron Eckhart erstmals am Set der Comicverfilmung gesichtet

Spread the love

Dass Schauspieler und Two Face Darsteller Aaron Eckhart in seinem neuesten Film weniger frisch aussehen würde, dürfte angesichts seiner Rolle bereits klar sein. Schließlich verkörpert der Mime in I, Frankenstein, basierend auf dem gleichnamigen Comic, die marode Titelfigur, welche für das Jahr 2012 aufgepeppt und modernisiert wurde. Wie das letztlich aussieht, beantwortet heute das neueste Setbild zum Projekt aus dem Hause Lionsgate Films, das sich wie immer nach dem Umblättern begutachten lässt. I, Frankenstein startet dann voraussichtlich im Frühjahr 2013 in den Kinos. I, Frankenstein basiert auf dem Darkstorm Comic von Kevin Grevioux, das viele ehemalige Monster-Klassiker, zum Beispiel Frankenstein, den unsichtbaren Mann, Dracula und den Glöckner von Notre Dame, miteinander vereint. Im Comic hat Frankenstein gelernt, wie er seine Wut unter Kontrolle halten kann und arbeitet mittlerweile als Privatdetektiv.

Geschrieben am 17.04.2012 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): I, Frankenstein, News



The Nun II
DVD-Start: 07.12.20231956 in Frankreich. Ein Priester wird ermordet. Eine böse Macht breitet sich aus. Die Fortsetzung des Welterfolgs „The Nun“ erzählt die Geschichte von Schwester Ire... mehr erfahren
Speak No Evil
DVD-Start: 07.12.2023Während ihrer Ferien freundet sich das dänische Paar Bjørn und Louise mit einer niederländischen Familie an. Wenige Monate später verbringen sie das Wochenende gemei... mehr erfahren
It Lives Inside
DVD-Start: 07.12.2023Sam, eine indisch-amerikanische Teenagerin, lebt mit ihren konservativen Eltern in einem idyllischen Vorort. Während eines Streits mit ihrer entfremdeten Freundin Tamira... mehr erfahren
Prey
DVD-Start: 08.12.2023„Prey“ spielt vor 300 Jahren im Volk der Comanchen und erzählt die Geschichte einer jungen Frau, Naru, einer wilden und talentierten Kriegerin. Sie wuchs im Schatten... mehr erfahren
Talk to Me
DVD-Start: 08.12.2023In einer australischen Kleinstadt ist die mysteriöse Skulptur einer Hand im Umlauf. Mit ihr versetzen sich ganze Freundesgruppen nacheinander in Trance und beschwören T... mehr erfahren