I Spit On Your Grave

I Spit On Your Grave 2 – Jemma Dallender auf dem neuen Bild zur Filmpremiere

Der Rachefeldzug geht in die nächste Runde. Regisseur Steven R. Monroe lässt seine Fortsetzung zum kontroversen I Spit On You Grave Remake beim diesjährigen Fright Fest in London Premiere feiern. Für die nötige Einstimmung soll das neueste Szenenbild zur Kooperation zwischen Anchor Bay Entertainment und CineTel Films sorgen. Wieder nimmt ein weibliches Opfer, verkörpert von Nachwuchsdarstellerin Jemma Dallender, blutige Rache an ihren männlichen Peinigern. Ihre Qualen werden nach dem Umblättern in die gesamte Meldung deutlich. In I Spit On Your Grave 2 zieht Jessica für ihre Modelkarriere nach New York, wo sie wenig später von drei Brüdern missbraucht und vergewaltigt wird. Die jungen Männer wollen ihr Opfer in einem anderen Staat lebend begraben, haben die Rechnung aber ohne Jessica gemacht, die großen Überlebenswillen beweist und blutige Rache an ihren Peinigern übt. Eine deutsche Veröffentlichung steht noch aus.

I Spit On You Grave

Geschrieben am 07.08.2013 von Torsten Schrader