Ian Holm – Star aus ‚Der Herr der Ringe‘ und ‚Alien‘ stirbt mit 88 Jahren

Mit Rollen in Der Herr der Ringe oder Alien hat sich Ian Holm in den Köpfen vieler Zuschauer unsterblich gemacht. Im wahren Leben ist der gestandene Kino- und Theaterdarsteller nun aber im Alter von 88 Jahren seiner Parkinson- und Krebserkrankung erlegen. Das teilte sein Agent heute gegenüber dem britischen Guardian mit: „In tiefer Trauer muss ich mitteilen, dass Sir Ian Holm in den frühen Morgenstunden im Alter von 88 Jahren verstorben ist. Er ist friedlich und umringt von seiner Familie und Pflegern eingeschlafen.“ Aufgrund seiner schwindenden Gesundheit und gestiegenen Alters war Ian Holm zuletzt nur noch selten im Kino zu Gast. Das letzte Mal stand er 2013 für Peter Jacksons Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere vor der Kamera, wo er eine Rolle aufleben ließ, die ihn weltberühmt machte. 2001 ebnete er mit seinen abenteuerlichen Geschichten als Hobbit Bilbo Beutlin den Weg für Jacksons monumentales Fantasy-Epos Der Herr der Ringe.

Wurde 88 Jahre alt: Ian Holm, hier in Alien. ©20th Century Fox

Zwei Jahrzehnte zuvor lehrte er Kinogängern in Ridley Scotts Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt das Fürchten und bekleidete hier Rolle des Androiden Ash, der im Laufe des Films buchstäblich den Kopf verliert. Es folgten unvergessene Auftritte in Terry Gilliams Time Bandits und Brazil, Luc Bessons Das fünfte Element oder auch eXistenZ – Du bist das Spiel von David Cronenberg. Neben seiner umfangreichen und mannigfaltigen Arbeit vor der Kamera (seine IMDb-Seite umfasst mehr als 130 Einträge) war Sir Ian Holm, der 1998 zum Ritter geschlagen wurde, auch auf der Bühne ein gefragter Star.

Seine wohl bekannteste Rolle als Bilbo aus Der Herr der Ringe. ©Warner Bros.

Geschrieben am 19.06.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren