Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast – Das Revival trifft 2025 ein!

Spread the love

Nun ist es also offiziell; der Neunziger Jahre-Kult-Klassiker Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast (I Know What You Did Last Summer) von Regisseur Jim Gillespie (D-Tox, Queen: Made in Heaven) erhält ein Revival spendiert – und das schon sehr bald!

Dieses soll nämlich aller Voraussicht nach Sommer 2025 (wie könnte es auch anders sein?) respektive am 18. Juli 2025 in die Kinos kommen, wie es jetzt in einer Pressemitteilung hieß. Somit trudelt die in Fankreisen heiß erwartete Rückkehr der Slasher-Reihe ganze 28 Jahre nach dem Originalfilm ein.

Zum Cast wurden bislang keinerlei Äußerungen gemacht – bekannt ist nur, dass sowohl Jennifer Love Hewitt als auch Freddie Prinze Jr., die Überlebenden aus der 1998 erschienenen Fortsetzung Ich weiß noch immer, was du letzten Sommer getan hast, inzwischen kontaktiert und über eine potenzielle Rückkehr informiert worden sind. Ob dieses Comeback aber auch wirklich zustande kommt, wird sich erst noch zeigen müssen.

Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast kehrt 2025 wieder zurück! ©Sony Pictures

Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast wird wiederbelebt

Die Macher, allen voran Regisseurin Jennifer Kaytin Robinson (Do Revenge) und Drehbuchautorin Leah McKendrick (M.F.A.) sind ganz klar an einem Legacy Sequel interessiert, wo der alte Cast auf den neuen trifft.

Das Kinojahr 2025 könnte für Fans von Slasherfilmen aber in jedem Fall ein ganz großes werden, denn auch Scream 7 mit Neve Campbell (Twisted Metal, Der Hexenclub) und Spoof Scary Movie 6 hoffen derzeit darauf, bereits 2025 ausgewertet werden zu können. Das wäre dann so, als würden 1997, 2000 gleichzeitig stattfinden.

Das Revival von Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast wird im Übrigen von Neal H. Moritz (Sonic the Hedgehog, Passengers) produziert.

Bald wird wieder gemordet! ©Sony Pictures

Geschrieben am 17.05.2024 von Carmine Carpenito