Illang: The Wolf Brigade – Finster: Verfilmung von Jin-Roh jetzt bei Netflix

Zuletzt waren Realverfilmungen namhafter Anime- und Mangavorlagen aus den Neunzigern eher in den USA zu finden. Im Fall von Jin-Roh wurde nun allerdings in Südkorea der Versuch gewagt, den Klassiker von Hiroyuki Okiura und Mamoru Oshii neu aufzulegen. Der hört 2018 auf den neuen Namen Illang: The Wolf Brigade und ist dank Netflix ab sofort für Abonnenten auf der ganzen Welt verfügbar. Verfilmt wurde das japanische Original von einem echten Genre-Starregisseur. Denn wer sich in den letzten Jahren etwas mit dem asiatischen Film auseinandergesetzt hat, kam eigentlich nicht um ihn herum: Jee-Woon Kim. Er ist der kreative Kopf hinter dem verstörenden Rache-Horror I Saw the Devil, der so viel Aufsehen erregte, dass Simon Barrett und Adam Wingard (You’re Next, V/H/S) umgehend ein englisches Remake anberaumten – bislang jedoch ohne Ergebnis. Auch sein gespenstischer Geister-Horror A Tale of Two Sisters dürfte Genrefans bekannt vorkommen.

Mit Jin-Roh: The Wolf Brigade wagt er sich nun aber in eine weit entfernte Zukunft vor, in der Süd- und Nordkorea kurz vor der Vereinigung stehen. Schon hier gibt es erhebliche Unterschiede zum Original, denn das spielte bekanntermaßen im von Nazi-Deutschland besetzten Japan. Weil es sich bei Jin-Roh um eine südkoreanische Adaption handelt, wurde die Geschichte kurzerhand dorthin verlegt und auf den Konflikt zwischen Nord- und Süd-Korea umgemünzt. Im Mittelpunkt steht ein junger Polizst, der sein Leben und Denken zu hinterfragen beginnt und letztlich selbst Teil der Terrorzelle wird, die er eigentlich bekämpfen sollte. Jin-Roh: The Wolf Brigade lief im Juli 2018 in koreanischen Kinos an.

Geschrieben am 19.10.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


The House That Jack Built
Kinostart: 29.11.2018USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
Unknown User 2: Dark Web
Kinostart: 06.12.2018Auch im Nachfolger zu Unknown User steht eine Gruppe junger Freunde im Mittelpunkt, die in den Untiefen des Internets offenbar auf einen Menschenhändlerring stoßen. Abe... mehr erfahren
Anna und die Apokalypse
Kinostart: 06.12.2018Justin Bieber wurde gestern zum Zombie! Als Anna und ihre Freunde diese Meldung lesen, ist der Weltuntergang schon ziemlich fortgeschritten. Was kann da noch helfen? Sing... mehr erfahren
Mortal Engines: Krieg der Städte
Kinostart: 13.12.2018Vor Tausenden von Jahren verwüstete eine gewaltige Katastrophe die Erde, doch die Menschheit hat sich ihrer neuen Umgebung längst angepasst. Gigantische Metropolen auf ... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Mandy
DVD-Start: 22.11.2018Shadow Mountains, 1983: Der friedliebende Einzelgänger Red Miller kocht vor Wut und Trauer. Hilflos musste er mitansehen, wie seine große Liebe Mandy verbrannt wurde. J... mehr erfahren
Future World
DVD-Start: 22.11.2018Nach der Apokalypse sind Wasser, Benzin und Munition alles, was zählt. Ein junger Prinz ist auf der Suche nach Medizin für seine sterbende Mutter. In dem unbarmherzigen... mehr erfahren
Arbor Men
DVD-Start: 23.11.2018Ein entspannter Camping-Ausflug sollte es werden. Doch für Dana und Charles wird er zum absoluten Höllentrip. Schon in der ersten Nacht werden die Beiden jäh aus dem S... mehr erfahren
Boar
DVD-Start: 30.11.2018Im Remake von Razorback aus dem Jahr 1984 werden Jugendliche mit einer Horde mordlustiger Wildschweine konfrontiert... Eigentlich wollten die Monroes nur einen entspannte... mehr erfahren
The Mermaid: Lake of the Dead
DVD-Start: 30.11.2018Immer wieder gibt es in einem See mysteriöse Zwischenfälle, bei denen Menschen in den tiefen und dunklen Gewässern spurlos verschwinden. Niemand ahnt, dass ein uraltes... mehr erfahren