I’m Thinking of Ending Things – Abgründig, düster: Neuer Netflix-Film gestartet

Netflix schickt uns mit schwerer, unheilvoller Kost ins Wochenende. I’m Thinking of Ending Things heißt der neue Film von Ausnahmetalent Charlie Kaufmann (Vergiss mein nicht, Being John Malkovich), eine Mischung aus Horror, Mystery und Existenz-Drama, in dem Toni Collette ihre markante Rolle als psychopathische Mutter aus Hereditary – Das Vermächtnis gleich noch einmal aufleben lässt. Vordergründig geht es aber gar nicht um sie, sondern eine verzweifelte junge Frau (Jessie Buckley), die ernsthaft mit dem Gedanken spielt, ihren momentanen Freund (Jesse Plemons) zu verlassen und ein neues Leben zu beginnen. Vorher willigt sie allerdings noch ein, bei dessen Eltern (Toni Collette und David Thewlis) einzukehren und ein Wochenende mit ihnen zu verbringen. Doch kaum dort eingetroffen, beginnt sie auch schon alles infrage zu stellen, was sie über ihren Freund, sich selbst und die Welt zu wissen glaubt. Netflix umschreibt das Werk von Regisseur, Drehbuchautor und Oscar-Preisträger Charlie Kaufman (Vergiss mein nicht!) als „ein düsterer Genremix aus Bedauern, Sehnsucht und Verletzlichkeit des menschlichen Geistes“.

Tatsächlich tun sich im Trailer zur heutigen Netflix-Streaming-Premiere scheinbar unüberwindbare, erschreckende Abgründe auf, die I’m Thinking of Ending Things irgendwo zwischen Alfred Hitchcock und Stephen King ansiedeln und zu einem durchaus sehenswerten Erlebnis machen. Dafür jedenfalls sprechen die ausnahmlos positiven Presse-Reaktionen und ein überzeugender RottenTomatoes-Score von 85%. Kaufmans dramatischer Horror-Thriller ist eine lose Adaption von Iain Reids Bestseller The Ending – Du wirst dich fürchten. Und du wirst nicht wissen, warum und mit hochkarätigen Gaststarts wie Toni Colette (Knives Out – Mord ist Familiensache), David Thewlis (Harry Potter, Wonder Woman) oder Jesse Plemons (The Homesman) besetzt.

Geschrieben am 04.09.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 14.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren