I’m Thinking of Ending Things – Trailer zum Netflix-Film punktet durch schleichendes Grauen

Toni Collette (Hereditary – Das Vermächtnis) hat die Rolle der psychopathischen Mutter derart perfektioniert, dass sie diese für I’m Thinking of Ending Things, den neuen Film von Charlie Kaufman, gleich noch einmal aufleben lässt. Wie im langsam schleichenden Albtraum von Ari Aster (Midsommar) geht es aber vordergründig gar nicht um sie, sondern um eine junge Frau (Jessie Buckley), die ernsthaft mit dem Gedanken spielt, ihren momentanen Freund zu verlassen. Bevor es dazu kommt, willigt sie aber noch ein, zusammen mit ihm zu seinen beiden Eltern (Toni Collette und David Thewlis) zu reisen. Doch kaum dort angekommen, beginnt sie alles infrage zu stellen, was sie über ihren Freund, sich selbst und die Welt zu wissen glaubt. Netflix umschreibt das Werk von Regisseur, Drehbuchautor und Oscar-Preisträger Charlie Kaufman (Vergiss mein nicht!) als „eine düstere Mischung aus Bedauern, Sehnsucht und Verletzlichkeit des menschlichen Geistes“.

Tatsächlich tun sich im ersten Trailer zur Netflix-Premiere am 04. September 2020 unüberwindbare, erschreckende Abgründe auf, die I’m Thinking of Ending Things irgendwo zwischen Alfred Hitchcock und Stephen King ansiedeln. Kaufmans dramatischer Horror-Thriller ist eine lose Adaption von Iain Reids Bestseller The Ending – Du wirst dich fürchten. Und du wirst nicht wissen, warum und mit hochkarätigen Gaststarts wie Toni Colette (Knives Out – Mord ist Familiensache), David Thewlis (Harry Potter, Wonder Woman) oder Jesse Plemons (The Homesman) besetzt.

©Netflix

Geschrieben am 06.08.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Old
Kinostart: 29.07.2021Was würden wir also nicht alles dafür geben, bestimmte Schlüsselmomente noch einmal erleben oder schlicht die Zeit zurückdrehen zu können? In Old wird genau das grau... mehr erfahren
The Suicide Squad
Kinostart: 05.08.2021The Suicide Squad beginnt mit einem neuen Auftrag und Abstecher ins Belle Reve, dem Gefängnis mit der höchsten Sterblichkeitsrate in den Vereinigten Staaten. Hier sitze... mehr erfahren
The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
The Dare
DVD-Start: 30.07.2021Jay ist ein liebevoller Vater, allerdings auch ein hoffnungsloser Workaholic. An einem der seltenen Familienabende kommt es zu einer harten Wendung, als ein maskierter Ma... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren